Start Bento Accessoires Zubehör Baran (Trennwände)

Baran (Trennwände)

Baran werden dazu genutzt Speisen voneinander zu trennen und bestehen aus verschiedenen Materialien. Sie werden auch Trennwände oder food divider (englisch) genannt.

Die üblichste Variante ist das sogenannte Sushi Gras, das ihr vielleicht schon einmal bei eurem Japaner gesehen habt. Dieses besteht aus Plastik. Die übliche Form, eine Art Grasabschnitt, seht ihr auf dem Bild. Es gibt jedoch auch weitere Farben und Formen, die aber meist natürlichen Formen (Blättern, Salaten etc.) nachempfunden sind. Für gewöhnlich werden sie nur einmal verwendet, man kann sie aber durchaus auch waschen.

Nützlich bei der mehrmaligen Verwendung und für den Eigenbedarf sind weiterhin Baran aus Silikon. Auch diese gibt es in verschiedenen Formen, Farben und Größen – sind zum Großteil aber auch natürlichen Formen nachempfunden.

Weiterhin gibt es Baran aus dünnem Plastik. Diese sind ebenfalls abwaschbar und haben ein größeres Farb- und Formenspektrum als die anderen Barans. Sie sind oftmals sehr bunt und niedlich gestaltet und stellen Tiere, Gemüse und andere Symbole dar. Tipp: Solche Baran kann man auch sehr gut selber machen! Einfach die gewünschte Form aufmalen oder ausdrucken, einlaminieren und in Form schneiden.

Neben gekauftem oder selbstgemachtem Baran sind natürliche Trennwände wie Salate, Gurken, Karotten uvm. der beste Weg, um Speisen voneinander zu trennen. Eine besonders hübsche Figur macht der krause Lollo Rosso Salat im Bento.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here