Start Bento Bento Tutorials Selbstgemacht: Piekser Box

Selbstgemacht: Piekser Box

Jeder liebt sie, die kleinen Bento Piekser, die eine Box gleich viel bunter machen. Dank der großen Auswahl kann die Sammlung da schonmal recht groß werden. Für einen guten Überblick gibt es jetzt ein Tutorial für eine praktische Piekser Box zur Aufbewahrung und Sortierung der kleinen Dinger.

Ihr braucht

  • eine Box beliebiger Größe
  • Kabelrohr
  • Dekoration (z.B. Servietten)
  • optional: ein Stück Holz oder Pappe als Trennwand
  • Kleister, Kleber, Schleifpapier, Säge

Anleitung

Gestaltet zunächst eure Box mit der gewünschten Dekoration! Hier wurde lediglich der Deckel mit Hilfe von Servietten und Kleister beklebt. Zusätzlich wurden japanische Buchstaben für das Wort „Piekser“ aufgeklebt.

Piekser Box1

Nun geht es an das Innere der Box und somit die Elemente zur Sortierung der Piekser.

Für die Trennwand ein Stück Holz oder Pappe zurechtschneiden – sie sollte gleich in die Box passen. Optional mit einer Serviette dekorieren.

Piekser Box2

Das Kabelrohr in gleichgroße Stücke schneiden. Orientiert euch bei der Höhe an der Höhe euer Box, denkt aber daran, dass sie nicht gleichgroß sein sollten. Die fertigen Stücke mit Schleifpapier abschleifen und waschen. Optional bemalen o.ä.

Trennwand und Röhrchen in der Box anordnen und festkleben, damit nichts verrutscht. Zwischenräume optional mit Servieten o.ä. füllen.

Piekser Box3

Nachdem der Kleber getrocknet ist, könnt ihr endlich eure Piekser einordnen!

Piekser Box4

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here