Start Bento Bento Tutorials Bento Tutorial: Oktopus Wurst

Bento Tutorial: Oktopus Wurst

Der kleine Oktopus ist ein Klassiker in der japanischen Bento Box. Schnell und einfach gemacht, begeistert er nicht nur Kinder.

Ihr braucht

  • ein Würstchen (Bockwurst, Wiener)
  • eine Schere
  • einen Topf oder eine Pfanne
  • optional: Schwarzer Sesam, Wurst/Käse, Strohhalm, Bento Piekser

Hinweis: Für dieses Tutorial habe ich Bochwürstchen verwendet. Besser eignen sich jedoch Wiener Würstchen.

Anleitung

Schneidet eure Wurst in drei Teile. Für die kleinen Oktopusse benötigen wir jeweils die beiden Endstücke. Diese schneiden wir dann an der Unterseite insgesamt 6x kreuzförmig ein.

Nun müssen die Wurststücke in Wasser gekocht oder in der Pfanne angebraten werden. Die Kochzeit beträgt hierbei nur wenige Minuten. Bei der Pfanne müsst ihr aufpassen, dass die Seiten nicht anbrennen!

Zum Schluss könnt ihr euren kleinen Oktopuss noch etwas dekorieren! Für die Augen eignet sich zum Beispiel schwarzer Sesam, für den Mund etwas Wurst oder Käse. Diesen einfach mit einem Strohhalm ausstechen. Anschließend optional auf einen Bento Piekser setzen. Beliebt ist übrigens auch ein kleines Stirnband aus Nori!

Zusätzlicher Tipp

Damit der Sesam auch gut hält, könnt ihr zum Beispiel etwas Honig als Kleber verwenden.

Beispiel Bento mit Oktopus Wurst

Habt ihr ein Bento mit Oktopus Wurst und möchtet es hier zeigen? Schreibt uns einfach, wir freuen uns auf eure Bilder!

Bento von carry für unseren Bentowettbewerb 2016

Merken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here