Start Japanische Küche Zubehör Knoblauchpresse

Knoblauchpresse

Eine Knoblauchpresse wird ausschließlich dafür verwendet frische Knoblauchzehen durchzupressen. Dafür werden die Knoblauchzehen geschält und einzeln in die Presse gelegt. Die Zehe wird nach einer Hebelbewegung durch die kleinen Löcher im Zylinderboden gepresst. Es gibt auch Pressen, in denen die Zehen ungeschält gelegt werden können und weiterhin welche, die die Zehen gleichzeitig schälen. Hergestellt werden die Pressen meistens aus Edelstahl, seltener auch aus Kunststoff.

Tipp: Alternativ eignen sich Knoblauchpressen auch zu dekorativen Zwecken. So beispielsweise um Fondant oder Marzipan durchzupressen und so eine Grasoptik zu erzeugen. Dafür sollte die Presse allerdings kein Knoblaucharoma besitzen.

Erhältlich sind Knoblauchpressen im Internet und im Geschäft.

Rezeptbeispiele

Chahan Gyoza Karē Raisu

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here