Start Japanische Küche Zubehör Shamoji

Shamoji

Shamoji (杓文字) sind flache Löffel aus Holz (vorzugsweise Bambus) oder Kunststoff, die für das Mischen (vor allem bei Sushireis) und Servieren von Reis verwendet werden. Der Begriff setzt sich aus den Wörtern für „Schöpflöffel“ (杓子) und der Abkürzung für Werkzeuge (文字) zusammen. Es gibt sie bereits seit der Yayoi-Zeit (ca. 500 v.Chr. – 300 n.Chr.) in Japan. Heute werden sie in dekorativer Form beispielsweise in Miyajima auch als Souvenirs (miyage 土産) verkauft. Außerdem gibt es auch lustige Formen wie beispielsweise eine stilisierte Hand oder als Tier.
Um ein Anhaften des Reises zu verhindern, sollte er vor und während des Gebrauchs ab und an in Wasser getaucht werden. Zu diesem Zweck werden Kunststofflöffel auch häufig mit einer Anti-Haftbeschichtung und kleinen Noppen versehen.

Kaufen kann man sie in vielen Asialäden oder auch online kaufen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here