Start Japanische Küche Zutaten Matcha

Matcha

Matcha (抹茶) ist ein feines Pulver aus gemahlenem grünen Tee, das ursprünglich aus China kommt. In Japan wurde es jedoch weiterentwickelt und ist dort inzwischen deutlich weiter verbreitet. Daher ist jenes aus Japan meistens qualitativ am hochwertigsten. Klassisch findet es Anwendung in der traditionellen japanischen Teezeremonie. Es gilt als sehr gesund und hat einen sehr weichen, aromatischen Geschmack. Deshalb ist es auch außerhalb der Teezeremonie sehr beliebt und kann vielfältig verwendet werden.

Aussehen und Geschmack

Es ist ein grünes Pulver. Der Grünton kann je nach Alter und Qualität des Pulvers variieren. Der Geschmack ist sehr weich und leicht herb. Eine gute Qualität sollte jedoch nicht bitter sein.

Verwendung

Verwendet wird er für den klassischen Tee. Er kann jedoch ebenso für nahezu jedes Gebäck und viele Süßspeisen verwendet werden. Auch als Matcha Latte ist es sehr beliebt.

Einkauf und Lagerung

Man bekommt das Grünteepulver in gut sortierten Teegeschäften und in den meisten Asialäden. Auch im Internet wird es inzwischen von vielen Shops vertrieben, von denen sich einige sogar ausschließlich auf Matcha und Zubehör konzentrieren. Es sollte luftdicht verpackt an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt werden.

Rezeptbeispiele

Matcha Eis Matcha Pralinen Matcha Pudding Matcha Latte Matcha Mushipan Matcha Slushy Kanten Matcha Tofu Brötchen Matcha Vanillekipferl Matcha Milkpan Matcha Gugelhupf

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here