Start News Bentowettbewerb 2020 – Unsere Teilnehmer

Bentowettbewerb 2020 – Unsere Teilnehmer

Heute dürfen wir euch endlich unsere wunderbaren Teilnehmer des diesjährigen Bentowettbewerb mit Bentoshop.de zeigen! Insgesamt haben sich 16 fleißige Bentomacher gefunden, die alle ihr ganz persönliches Feuerwerk in die Box gezaubert haben. Da wir jetzt das Voting starten, gibt es die Ansicht erstmal ganz anonym. Nach der Auslosung der Gewinner, gibt es natürlich aber auch alle Namen zu den Erstellern der Lunchboxen.

Los geht es mit Boxen:

Bentowettbewerb Teilnehmer
Viktoria: Ein Feuerwerk bedeutet für mich viele Farben, viele Emotionen, vor allem Hoffnung, deshalb ist viel Grün in der Bento. Gemüse und selbstgebackenem Vollkorntoast als Schnitte dazu Oktopus-Wurst. Ein süßer Milchreis-Onigiri mit Obst, blauem Spirulina und Butterkeksen runden das Essen ab, wie Silvester das Jahr.
Bentowettbewerb Teilnehmer
Mittagsgibtsbento: Mein Bento ist ein Feuerwerk aus bunten (Gemüse-) Funken, und in der Mitte steigen ein paar Sesam-Raketen am Nori-Nachthimmel.
Bentowettbewerb Teilnehmer
LadyMellFi: Das was der Kühlschrank spontan für ein Bento hergab. Im unteren Teil Fett Box sind 2 Reisbällchen mit Sesam und Radieschen, oben Tamagoyaki und Kohl-Karotten-Bacon-stirfry.
Bentowettbewerb Teilnehmer
Andrea: Enthalten sind Reis Yukari Furikake sowie Sternchen aus Möhre und Gurkenschale, gebratenes und entbeintes Hähnchenschenkelfleisch, Tamagoyaki, Gurke (einfach mit Salz entwässert), Süßkartoffel-Kinpira, gebratene braune Champignons und Shimeji in Sojasoße mit Frühlingszwiebel und Togarashi-Gewürz sowie oben aufgespieste Cocktailtomaten.
Bentowettbewerb Teilnehmer
Kitsune: Frühstücks-Bento.
Bentowettbewerb Teilnehmer
Jasielle: Box oben: Milchreis mit Heidelbeeren, Himbeeren und Kiwi. Box unten: Spinat-Feta-Muffins und Tomaten.
Bentowettbewerb Teilnehmer
Silke: An Neujahr ist es Tradition in Japan zum Tempel zu gehen. Wir fanden diese Tradition als wir in Japan gewohnt haben immer sehr schön. Daher gibt es von mir den Beitrag mit Tempel und Feuerwerk. Feuerwerk für Deutschland und die Pagode für Japan ( dort gibt es nämlich an Silverster kein feuerwerk).
Bentowettbewerb Teilnehmer
Verena: Ohne Beschreibung.
Bentowettbewerb Teilnehmer
Sabine: Farbenfeuerwerk aus Beeren, Apfelblüte, Delphinbanane, Schokowaffelbecher mit Kiwi, Knabbersonnen und Minimarschmellows.
Bentowettbewerb Teilnehmer
maackii: Für ein süßes, kleines Hanabi Treffen gibts Reisbällchen mit Spicy Gemüse Füllung (für das Feuer!) mit Furikake Topping, kleine Gemüse Beilagen und jede Menge Blümchen, um dem Hana in Hanabi gerecht zu werden. In der Hoffnung die bösen Würstchengeister fernhalten zu können. 😉
Bentowettbewerb Teilnehmer
Sabrinabina: Mein Bento zum Thema Hanabi besteht aus einem herzhaften und einen süßen Part. Zum einen, gibt es salzige Süßkartoffelpommes mit knusprig frittierten Fischstäbchen. Zum anderen, einen Vanille-Reispudding dekoriert mit einem kleinen Feuerwerk aus Apfel und bunten Streuseln.
Bentowettbewerb Teilnehmer
Alizaiya: Ein romantischen Date bei Feuerwerk im Park. Der Inhalt lässt sich zu einem Salat mit Grünkohl, Buchweizen und Granatapfelkernen vereinen.
Bentowettbewerb Teilnehmer
Kätzchen: Ein kleines feines Bento welches man wunderbar zum Feuerwerk schnabulieren kann. Gewürzter Reis, Karottensterne, Gurkenbäumchen, Tomatenblumen, Oktopuswürstchen und buntes Popcorn.
Bentowettbewerb Teilnehmer
Satsuki: Etwas Simples für Unterwegs: Zwei Reisbällchen mit kleinen Frikadellchen (inkl. Miso Sauce), Möhren-Röllchen, Tamagoyaki, Tomate und etwas Brokkoli. Dazu Sterne aus Möhre und Käse sowie ein kleines Zuckerperlen-Feuerwerk.
Bentowettbewerb Teilnehmer
Ariane: Geschmacksfeuerwerk mit scharfem koreanisch gewürztem Eintopf mit Tofu, Kartoffeln, Karotten, Zwiebel und Brokkoli, garniert mit Radieschen und Edamame. Linke Seite: Naturreis mit Noriblatt und Feuerwerk aus Paprika und Chili.
Bentowettbewerb Teilnehmer
Sabrina: Zum diesjährigen Thema fiel mir spontan nur Sylvester ein, also gibt’s ein Mädel, welches unter buntem Feuerwerk aufs neue Jahr anstößt. Enthalten ist Reis mit Hackbällchen, Tamagoyaki und Blumenkohl sowie Apfel und Macaron.

So geht es jetzt weiter:

Forumintern gibt es nun eine einwöchige Abstimmung zu den Top 10 – bis zum 11.12.2020. Hier dürfen alle Forumsmitglieder zwei Stimmen vergeben. Anschließend starten wir noch einmal ein ebenfalls einwöchiges Voting auf unserer Facebook Seite. Dort werden dann die zwei beliebtesten Boxen gekrönt! Einen Gewinn werden wir außerdem unter allen 16 Einsendungen verlosen.

Zu den Preisen und Teilnahmebedingungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here