Start Buta no shōgayaki

Buta no shōgayaki

Buta no shōgayaki
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Buta no shōgayaki (豚の生姜焼き) ist gebratenes Schweinefleisch mit Ingwersauce. Grundsätzlich kann man das Gericht auch mit Rindfleisch machen, die Variante mit Schweinefleisch ist jedoch populärer. Serviert wird es häufig mit in Streifen geschnittenem Kohl. Buta no shōgayaki macht sich übrigens sehr gut im Bento und schmeckt dementsprechend auch kalt!
Buta no shōgayaki
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Buta no shōgayaki (豚の生姜焼き) ist gebratenes Schweinefleisch mit Ingwersauce. Grundsätzlich kann man das Gericht auch mit Rindfleisch machen, die Variante mit Schweinefleisch ist jedoch populärer. Serviert wird es häufig mit in Streifen geschnittenem Kohl. Buta no shōgayaki macht sich übrigens sehr gut im Bento und schmeckt dementsprechend auch kalt!
Zutaten
  • 300 g Schweinefleisch hauchdünn
  • 1/2 Zwiebel
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Sake
  • 2 EL Mirin
  • 2 EL Ingwer gerieben
  • 1 EL Zucker optional
  • Weißkohl optional
Portionen:
Rezept Anleitung
  1. Ein Stück Ingwer fein reiben, sodass etwa zwei Esslöffel geriebener Ingwer herauskommen. Das sollten so 6cm Ingwer sein.
  2. Ingwer mit Sojasauce, Sake, Mirin und optional (wer es etwas süßer mag) Zucker vermischen.
  3. Zwiebel in Streifen schneiden und in der Pfanne glasig anbraten.
  4. Schweinefleisch mit etwas Öl in der Pfanne anbraten. Zwiebeln und Sauce hinzugeben und noch einmal kurz durchziehen (karamellisieren) lassen.
  5. Nach Geschmack mit kleingeschnittenem Kohl servieren oder im Bento anrichten.
Kategorie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here