Start Chocolate Gateau

Chocolate Gateau

Chocolate Gateau
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Chocolate Gateau (ガトーショコラ) ist ein saftiger Schokoladenkuchen. Das Rezept ist inspiriert von der westlichen Küche. Besonders gut schmeckt der Kuchen warm mit einer Kugel Eis und/oder ein paar Früchten.
Chocolate Gateau
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Chocolate Gateau (ガトーショコラ) ist ein saftiger Schokoladenkuchen. Das Rezept ist inspiriert von der westlichen Küche. Besonders gut schmeckt der Kuchen warm mit einer Kugel Eis und/oder ein paar Früchten.
Zutaten
  • 90 g Kuvertüre Zartbitter
  • 90 g Zucker
  • 45 g Butter
  • 45 ml Milch
  • 45 g Mehl
  • 25 g Kakaopulver
  • 5 Eiweiß
  • 3 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker
Portionen: Stück
Rezept Anleitung
  1. Mehl und Kakaopulver mischen und sieben. Zur Seite stellen.
  2. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  3. Schokolade klein hacken und im Wasserbad schmelzen. Butter und Milch hinzugeben.
  4. Eigelbe mit 30g Zucker cremig-weißlich schlagen. Zur Schokolade geben.
  5. Eiweiße mit Salz steif schlagen. Dabei zwischendurch 60g Zucker einrieseln lassen. Es entsteht eine Baiser Masse.
  6. Die Hälfte der Baiser Masse langsam unter die Schoko-Eigelb-Masse heben.
  7. Mehl und Kakao unter die Masse heben.
  8. Die zweite Hälfte der Baiser Masse ebenfalls vorsichtig unterheben.
  9. Den Teig in eine gefettete Springform geben und ca. 20-30 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
Rezept Hinweise

Dieses Chocolate Gateau Rezept ist für eine 20cm Springform.

Kategorie

2 KOMMENTARE

  1. Ich habe das Rezept zum Valentinstag nachgebacken.
    Der Kuchen war sehr lecker. Schokoladig, fluffig und sowohl kalt als auch warm mit Vanilleeis lecker.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here