Start Hōrensō no goma·ae

Hōrensō no goma·ae

Hōrensō no goma·ae
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Hōrensō no goma·ae (ほうれん草のごま和え) bezeichnet einen Salat aus Blattspinat mit Sesamsauce. Hierbei handelt es sich um einen Klassiker der Beilagen, der sich auch gut im Bento macht.
Hōrensō no goma·ae
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Hōrensō no goma·ae (ほうれん草のごま和え) bezeichnet einen Salat aus Blattspinat mit Sesamsauce. Hierbei handelt es sich um einen Klassiker der Beilagen, der sich auch gut im Bento macht.
Zutaten
Portionen:
Rezept Anleitung
  1. Spinat waschen, in 3-4cm große Stücke schneiden und kurz blanchieren. In eiskaltem Wasser abschrecken und anschließend die Feuchtigkeit ausdrücken. Bis zur weiteren Verwendung auf Küchenpapier legen.
  2. Sesamkörner in einer Pfanne goldbraun rösten und anschließend im Mörser fein zermahlen.
  3. Nerigoma, gemahlenen Sesam, Sojasauce, Dashi, Mirin und Reisessig zu einer Art dicken "Sauce" vermischen. Noch einmal abschmecken. Eventuell mit Wasser ein wenig sämiger machen.
  4. Spinat mit der Sesamsauce vermischen und mit weißem Sesam bestreuen.
Rezept Hinweise

* Alternativ könnt ihr auch selbst mehr Sesamkörner rösten und fein mahlen.

Kategorie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here