Start Japanischer Hambuger - Hambāgu

Japanischer Hambuger – Hambāgu

Japanischer Hambuger - Hambāgu
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Die japanische Hamburger "Frikadelle" wird Hambāgu (ハンバーグ) genannt und ist in vielen Haushalten und japanischen Restaurants beliebt. Im Gegensatz zum klassischen Hamburger wird sie mit Reis anstelle von Brötchen serviert. Übersetzt wird das aus dem Westen inspirierte Gericht oft auch nur als "Hamburg".
Japanischer Hambuger - Hambāgu
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Die japanische Hamburger "Frikadelle" wird Hambāgu (ハンバーグ) genannt und ist in vielen Haushalten und japanischen Restaurants beliebt. Im Gegensatz zum klassischen Hamburger wird sie mit Reis anstelle von Brötchen serviert. Übersetzt wird das aus dem Westen inspirierte Gericht oft auch nur als "Hamburg".
Zutaten
  • 200 g Hackfleisch (Schwein)
  • 200 g Hackfleisch (Rind)
  • 30 g Panko
  • 1 Zwiebel
  • 1 Möhre (optional)
  • 1 Ei
  • 3 EL Milch
  • 1-2 EL Sake
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
Für die Sauce
  • 50 ml Wasser
  • 25 ml Ketchup
  • 25 ml Sōsu
  • 2-3 EL Mehl
  • 1-2 EL Sake
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Brühe
Portionen:
Rezept Anleitung
  1. Zwiebel (und Möhre) schälen und möglichst klein schneiden oder raspeln. Anschließend in einer Pfanne glasig braten und abkühlen lassen.
  2. Panko mit Milch vermischen.
  3. Alle Zutaten für die Hamburger Patties inkl. der Zwiebel und dem eingeweichten Panko gründlich vermengen. Per Hand vier ovale Patties formen.
  4. Die fertig geformten Hamburger nun mit etwas Öl von beiden Seiten in der Pfanne anbraten bis sie knusprig sind.
  5. Für die Sauce Butter in eine Pfanne geben und Mehl hineinsieben. Langsam erhitzen und dabei stetig rühren, um Klümpchen zu vermeiden.
  6. Wenn die Butter-Mehl Mischung anfängt braun zu werden, Sake und Wasser hinzufügen. Immer weiter rühren.
  7. Brühe, Ketchup und Sōsu zur Sauce hinzufügen und unter Rühren ein wenig einkochen lassen. Wenn die Sauce eingedickt ist, über die Hambāgu geben und servieren.
Rezept Hinweise

Alternativ könnt ihr auch eine schnelle Sauce aus 50:50 Ketchup und Sōsu anrühren.

Kategorie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here