Start Japanischer Kartoffelsalat

Japanischer Kartoffelsalat

Japanischer Kartoffelsalat
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Japanischer Kartoffelsalat (ポテトサラダ) ist ein vom Westen inspiriertes und sehr beliebtes Gericht in Japan. Er bildet eine Beilage zum Essen und macht sich ebenfalls gut im Bento. Von ihm gibt es viele Variationen.
Japanischer Kartoffelsalat
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Japanischer Kartoffelsalat (ポテトサラダ) ist ein vom Westen inspiriertes und sehr beliebtes Gericht in Japan. Er bildet eine Beilage zum Essen und macht sich ebenfalls gut im Bento. Von ihm gibt es viele Variationen.
Zutaten
  • 450 g Kartoffel(n)
  • 1 Möhre
  • 1/2 Gurke
  • 2 Frühlingszwiebeln (nur das Weiße)
  • 150 g Mayonnaise (japanische)
  • Salz und Pfeffer
Portionen:
Rezept Anleitung
  1. Die Kartoffeln und die Möhren waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden, die Kartoffeln ruhig etwas größer. In etwas Salzwasser garen. Dann abtropfen und abkühlen lassen. Ein Teil der Kartoffeln mit der Gabel zerdrücken.
  2. Mittlerweile die Gurke entwässern. Dafür wird sie halbiert, die Kerne entfernt, dann in dünne Scheiben gehobelt und mit etwas Salz bestreut und dann einfach ca. 10 Minuten stehen gelassen. Zum Schluss das Salz mit etwas Wasser abspülen und dann die Gurkenscheiben trocken tupfen.
  3. Die Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Ringe scheiden. Dann mit dem restlichen Gemüse vermischen. Die Mayonnaise dazugeben, mit Pfeffer und Salz würzen.
Rezept Hinweise

Am besten schmeckt der Salat, wenn er über Nacht durchgezogen ist.

Kategorie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here