Start Katsudon

Katsudon

Katsudon
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Katsudon (カツ丼) ist ein japanisches Donburi Gericht - also ein Gericht, das auf einer Schale Reis serviert wird. Es handelt sich dabei um die japanische Variante des Schnitzels (tonkatsu), das beim Katsudon außerdem auf einer Schicht aus halbgarem Ei liegt (auf dem Foto fehlt das Ei).
Katsudon
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Katsudon (カツ丼) ist ein japanisches Donburi Gericht - also ein Gericht, das auf einer Schale Reis serviert wird. Es handelt sich dabei um die japanische Variante des Schnitzels (tonkatsu), das beim Katsudon außerdem auf einer Schicht aus halbgarem Ei liegt (auf dem Foto fehlt das Ei).
Zutaten
Portionen:
Rezept Anleitung
  1. Reis waschen, kochen und in zwei Schalen anrichten. Tonkatsu nach diesem Rezept herstellen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Dashi, Sojasauce, Mirin und Zucker in eine Pfanne geben. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und hinzugeben. Zum Kochen bringen und dann Tonkatsu hinzufügen. Ei verquirlen und ebenfalls in die Pfanne geben. Eine Weile köcheln lassen (je nach Wunsch wie fest das Ei werden soll) und dann auf dem Reis anrichten.
Rezept Hinweise

Ein Rezept für Tonkatsu gibt es hier.


2 KOMMENTARE

  1. Super Rezept! Leicht verständlich & gut erklärt! *v*
    Probier ich so bald wie möglich aus!

    Nur noch eine Frage:
    Wie lange hält sich das Katsudon? Ich würde es mir gerne ins Bento machen. Wenn ich das Abends mache, über Nacht in den Kühlschrank tu, hält es dann bis zu Mittagessen? Ich würde mich über eine Antowrt freuen! 🙂

    • Liebe Sarah,

      vielen Dank – da freuen wir uns sehr! Tonkatsu wird ja gut durchgebraten/frittiert, das sollte also kein Problem geben! Bei Katsudon würde ich dir empfehlen das Ei letztlich ebenfalls gut durchstocken zu lassen. Danach sollte es sich im Kühlschrank gut bis zum nächsten Tag halten. 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here