Kinshi Tamago
Bei Kinshi Tamago (錦糸卵) handelt es sich um klein geschnittene Streifen von dünnem Eieromelette (usuyaki tamago 薄焼き卵). Es wird häufig als Topping oder zur Dekoration von Gerichten wie beispielsweise Chirashi Sushi oder Hiyashi Chūka verwendet.
Portionen
2
Portionen
2
Zutaten
  • 2 Eier
  • 1EL Sakealternativ Dashi oder Wasser
  • 1EL Stärke
  • 1TL Zucker
  • 1Prise Salz
Anleitungen
  1. Eier verquirlen und mit den anderen Zutaten vermischen (Stärke evtl. vorher in Sake auflösen).
  2. Die Eimasse durch ein feines Sieb geben.
  3. In einer gut beschichteten Pfanne etwas Öl mit einem Küchentuch auftragen und auf kleiner Stufe erhitzen. Etwa die Hälfte der Masse hineingeben und die Pfanne wie bei einem Crêpe sanft hin und her schwenken.
  4. Sobald die Masse fest wird, den Herd abstellen und die Pfanne auf einen kalten Untergrund stellen. Bei geschlossenem Deckel abwarten bis das Ei völlig gestockt ist, anschließend den Vorgang mit der restlichen Eimasse wiederholen.
  5. Wenn die Eiercrêpes abgekühlt sind, zur Mitte hin falten und aufrollen. In dünne Streifen schneiden.