Komatsuna Thunfisch Salat mit Yukari
Komatsuna Thunfisch Salat mit Yukari (小松菜のツナゆかりサラダ) ist ein schneller Salat, der kalt gegessen wird. Der japanische Senfspinat wird dabei blanchiert. Als Besonderheit wird er außerdem unter anderem mit dem japanischen Reisgewürz Yukari gewürzt! Dieses besteht aus salzig eingelegten Blättern der roten Perilla-Pflanze sowie Salz und Zucker.
Zutaten
  • 2Handvoll Komatsuna
  • 1/2Dose Thunfisch
  • 1/2EL Zitronensaft
  • Yukari
  • Salz und Pfeffer
Anleitungen
  1. Komatsuna waschen und optional die Stiele ein wenig kürzen. Kurz in heißem Wasser blanchieren. In Eiswasser abkühlen. Anschließend gründlich abtropfen lassen.
  2. Mit Thunfisch und Zitronensaft mischen. Je nach Geschmack Yukari hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept Hinweise

Die Menge an Yukari könnt ihr ganz nach eurem Geschmack bestimmen. Ich empfehle etwa vier Fingerspitzen.

Wer möchte, kann den Salat auch noch etwas aufpimpen! Beispielsweise durch Sojasprossen, Möhre und Gurke. Auch etwas Sesamöl macht sich gut.