Start Matcha Shiratama Dango

Matcha Shiratama Dango

Matcha Shiratama Dango
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Matcha Shiratama Dango (抹茶白玉団子) ist ein leckeres Dessert aus der japanischen Küche. Hauptzutat sind dabei die Shiratama Dango, kleine Klöße aus Klebreismehl. Der grüne Tee verleiht ihnen eine besondere Note. Shiratama Dango werden meist mit Beilagen gegessen. In diesem Fall sind es Eis und Anko.
Matcha Shiratama Dango
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Matcha Shiratama Dango (抹茶白玉団子) ist ein leckeres Dessert aus der japanischen Küche. Hauptzutat sind dabei die Shiratama Dango, kleine Klöße aus Klebreismehl. Der grüne Tee verleiht ihnen eine besondere Note. Shiratama Dango werden meist mit Beilagen gegessen. In diesem Fall sind es Eis und Anko.
Zutaten
Für die Shiaratama Dango
Als Beilagen
  • 1 Kugel Eis
  • 1 Kugel Anko
  • Kuromitsu optional
Portionen:
Rezept Anleitung
  1. Für die Dango das Shiratamako mit dem Matcha mischen. Nun schrittweise mit dem Wasser vermengen! Der Teig sollte letztlich klümpchenfrei und formbar sein - ein bisschen wie Knete.
  2. Aus dem Teig nun kleine Kügelchen formen. Diese mit einem Finger eindrücken. Alle Kugeln in heißes Wasser geben und kochen. Wenn die Dango fertig sind, beginnen sie an der Oberfläche zu schwimmen. Eventuell müsst ihr sie allerdings etwas lösen, denn sie kleben manchmal am Boden des Topfes fest.
  3. Die fertigen Dango in Eiswasser geben und auskühlen lassen.
  4. Shiratama Dango mit einer Kugel Eis und einer Kugel Anko in einer Schale anrichten. Zur Dekoration mit Matchapulver bestäuben. Optional könnt ihr es auch mit ein wenig Kuromitsu begießen.
Kategorie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here