Start Matcha Tofu Brötchen

Matcha Tofu Brötchen

Matcha Tofu Brötchen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Matcha Tofu Brötchen mit weißer Schokoladenfüllung (抹茶ホワイトチョコ丸パン) sind eine Variante zu den puren Tofu Brötchen. Sie bestechen durch die Matchanote und leckere Füllung.
Matcha Tofu Brötchen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Matcha Tofu Brötchen mit weißer Schokoladenfüllung (抹茶ホワイトチョコ丸パン) sind eine Variante zu den puren Tofu Brötchen. Sie bestechen durch die Matchanote und leckere Füllung.
Zutaten
  • 250 g Mehl
  • 25 g Butter weich
  • 3 g Salz
  • 30 g Zucker
  • 3 g Trockenhefe
  • 5 g Matcha
  • 170 g Seidentofu
  • 1 Tafel Schokolade weiß
  • Milch
Portionen: Brötchen
Rezept Anleitung
  1. Mehl, Butter, Zucker, Salz, Zucker, Hefe, Matcha und Tofu gründlich miteinander verkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Diesen dann zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Den Teig in 16 gleichgroße Portionen teilen. Jedes Teigportion zur Kugel formen, dann flachdrücken und jeweils in die Mitte ein Stück Schokolade legen. Den Teig über der Schokolade verschließen und zu einer Kugel formen.
  3. Die Kugeln mit minimalem Abstand in eine quadratische Backform (Backrahmen) oder Auflaufform legen und zugedeckt erneut 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig sich sichtbar vergrößert hat.
  4. Die Teigkugeln mit etwas Milch bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen.
Kategorie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here