Start Matcha Vanillekipferl

Matcha Vanillekipferl

Matcha Vanillekipferl
Stimmen: 4
Bewertung: 2.25
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vanillekipferl sind ein traditionelles deutsch-österreichisch-böhmisches Weihnachtsgebäck in (kleiner) Hörnchenform. Matcha Vanillekipferl (抹茶バニラキプフェル) sind eine Version nach japanischer Art. Bei diesem Rezept ist die Besonderheit, dass keinerlei Matcha in den Teig kommt, sondern nur zum Puderzucker. Die Kipferl werden darin gewälzt. So hat man im ersten Moment einen bitteren Grünteegeschmack auf der Zunge, der aber gleich durch die Süße des Kipferls neutralisiert wird.
Matcha Vanillekipferl
Stimmen: 4
Bewertung: 2.25
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vanillekipferl sind ein traditionelles deutsch-österreichisch-böhmisches Weihnachtsgebäck in (kleiner) Hörnchenform. Matcha Vanillekipferl (抹茶バニラキプフェル) sind eine Version nach japanischer Art. Bei diesem Rezept ist die Besonderheit, dass keinerlei Matcha in den Teig kommt, sondern nur zum Puderzucker. Die Kipferl werden darin gewälzt. So hat man im ersten Moment einen bitteren Grünteegeschmack auf der Zunge, der aber gleich durch die Süße des Kipferls neutralisiert wird.
Zutaten
  • 250 g Mehl
  • 200 g Mandeln gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 200 Butter kalt
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 125 g Puderzucker
  • 3 TL Matcha Backmatcha
Portionen: variabel
Rezept Anleitung
  1. Mehl auf eine saubere Tischplatte sieben und in die Mitte eine Mulde reindrücken. Zucker und Eigelb hineingeben, kalte Butter in Stückchen schneiden und außen herum setzen. Ich greif mir nun immer das größte, längste, glatte Messer, das ich habe und verhack alles, bis es lauter kleine Teigkrümmel sind, die ich zu einem Teig verkneten kann. Zu einer Kugel formen, in Folie einwickeln und eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Wer eine Küchenmaschine hat, nützt natürlich diese zum Teig herstellen.
  2. Eine halbe Stunde später...
  3. Backofen auf 175° C (Ober-Unterhitze) vorheizen. Wer nun ein Vanillekipferlblech hat, kann dies verwenden und perfekte Kipferl kreieren. Der Rest macht wie ich folgendes: Ich teile immer etwas Teig ab und forme daraus eine 2 cm große Rolle. Von der schneide ich immer ein Zentimeter kleine Scheiben ab und forme daraus die Vanillekipferl. Diese dann 13 Minuten im Backofen backen und noch warm in der Puderzucker-Matcha-Mischung wälzen. Einfach lecker!
Rezept Hinweise

Back- oder Kochmatcha ist besser geeignet als Trinkmatcha, da letzterer zum einen teurer und zum anderen weniger farbintensiv ist. Möchtet ihr trotzdem Trinkmatcha nehmen, reduziert die Menge auf 2 TL.

Kategorie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here