Start Mibuna to Mizuna no shiozuke

Mibuna to Mizuna no shiozuke

Mibuna to Mizuna no shiozuke
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Mibuna to Mizuna no shiozuke (壬生菜と水菜の塩漬け) ist ein tsukemono Gericht, also eingelegtes Gemüse. Mibuna und Mizuna zählen zu den kyō yasai - also Gemüsesorten aus Kyōto. Shiozuke bezeichnet das Einlegen in Salz (shio).
Mibuna to Mizuna no shiozuke
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Mibuna to Mizuna no shiozuke (壬生菜と水菜の塩漬け) ist ein tsukemono Gericht, also eingelegtes Gemüse. Mibuna und Mizuna zählen zu den kyō yasai - also Gemüsesorten aus Kyōto. Shiozuke bezeichnet das Einlegen in Salz (shio).
Zutaten
Portionen:
Rezept Anleitung
  1. Mibuna und Mizuna in kochendes Wasser geben, kurz köcheln lassen und dann in kaltem Wasser abschrecken.
  2. Gemüse in Schichten mit Salz bestreuen und mit einem schweren Gewicht beschweren (oder in eine Tsukemono-Presse geben). Über Nacht pressen.
  3. Am nächsten Tag kurz kalt abwaschen, auswringen und in mundgerechte Stücke schneiden. Nach Wunsch mit Sojasauce beträufeln und mit Sesam bestreuen.
Rezept Hinweise

Benötigte Zeit zum Marinieren: Mindestens 12 Stunden.

Kategorie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here