Start Mizuna Thunfischsalat

Mizuna Thunfischsalat

Mizuna Thunfischsalat
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Mizuna Thunfischsalat, mizuna to tsuna no sarada (水菜とツナのサラダ), ist ein leckerer grüner Salat mit Mizuna und Thunfisch. Mizuna zählt zu den kyō yasai - also Gemüsesorten aus Kyōto.
Mizuna Thunfischsalat
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Mizuna Thunfischsalat, mizuna to tsuna no sarada (水菜とツナのサラダ), ist ein leckerer grüner Salat mit Mizuna und Thunfisch. Mizuna zählt zu den kyō yasai - also Gemüsesorten aus Kyōto.
Zutaten
  • 2 Handvoll Mizuna
  • 1 Gurke
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Thunfisch
  • Mayonnaise
  • Salz und Pfeffer
Portionen:
Rezept Anleitung
  1. Zwiebel in Streifen schneiden und in etwas Salzwasser einlegen.
  2. Gurke schälen, gegebenenfalls entkernen, und in lange, dünne Streifen schneiden.
  3. Mizuna waschen und in etwa 5cm lange Stücke schneiden.
  4. Zwiebel aus dem Salzwasser nehmen und abtropfen lassen. Dann zusammen mit den Gurkenstreifen und dem Mizuna in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Thunfisch mit der Gabel zerdrücken und zum Salat hinzufügen. Nach Geschmack ein wenig Mayonnaise hinzugeben und alles gründlich miteinander vermischen. Abschmecken.
  6. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen, dann schnell aufbrauchen. Nach Geschmack noch mit Frühlingszwiebelringen bestreuen.
Rezept Hinweise

Lasst die Mayonnaise im Sommer am besten weg und verwendet stattdessen Thunfisch in Sonnenblumenöl und ein paar frische Kräuter aus dem Garten!

Kategorie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here