Ohitashi – zart Blanchiertes
Ohitashi (御浸し) ist zart blanchiertes Gemüse, das als Nebenspeise verwendet wird. In diesem Rezept wurden Nira, Schnittknoblauch, und Spitzkohl verwendet. Das Gericht kann sowohl warm als auch kalt gegessen werden. Somit macht es sich auch gut im Bento.
Portionen
2
Portionen
2
Zutaten
Anleitungen
  1. Gemüse waschen. Nira in etwa 5cm lange Stücke schneiden. Spitzkohl in Streifen schneiden.
  2. Gemüse kurz blanchieren. Optional in Eiswasser abkühlen lassen oder warm belassen. Abtropfen.
  3. Zum Schluss alles mit den Gewürzen mischen. Mit Katsuobushi bestreuen und servieren.
Rezept Hinweise

Natürlich können auch andere Gemüsesorten für dieses Rezept verwendet werden. Weiterhin sind zum Beispiel Sakura Ebi, Enoki, Chikuwa oder etwas Eigelb möglich.