Start Sanshoku asazuke - kurz eingelegtes Gemüse

Sanshoku asazuke – kurz eingelegtes Gemüse

Sanshoku asazuke - kurz eingelegtes Gemüse
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Sanshoku asazuke (三色浅漬け) ist kurz eingelegtes Gemüse, Tsukemono. Sanshoku bezeichnet dabei drei Farben. In diesem Rezept werden sie durch die Gemüsesorten Gurke, Möhre und Kabu symbolisiert.
Sanshoku asazuke - kurz eingelegtes Gemüse
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Sanshoku asazuke (三色浅漬け) ist kurz eingelegtes Gemüse, Tsukemono. Sanshoku bezeichnet dabei drei Farben. In diesem Rezept werden sie durch die Gemüsesorten Gurke, Möhre und Kabu symbolisiert.
Zutaten
Portionen:
Rezept Anleitung
  1. Das Gemüse waschen, schälen und in mundgerechte, dünne Scheiben schneiden. Ist die Gurke ziemlich dick, das wässrige Innere am besten ausschaben. Leicht salzen und etwa 20-30 Minuten ruhen lassen.
  2. Nach der Ruhephase das Gemüse entwässern. Gebt es dazu am besten in ein Küchentuch und presst es aus.
  3. Kombu in dünne Streifen schneiden. Mit den Gewürzen zum Gemüse geben. Das Ganze nun min. 1-2 Stunden ziehen lassen und dann genießen.
Rezept Hinweise

Je nach Geschmack machen sich auch ein paar Zitronenzesten gut in diesem Rezept.

Kategorie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here