Start Sesameis

Sesameis

Sesameis
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Sesameis (goma aisu 胡麻アイス) ist eine beliebte Geschmacksrichtung in Japan. Es gibt sie sowohl mit weißem als auch mit schwarzem Sesam. Letztere Version ist besonders aufgrund der ungewöhnlichen Farbe beliebt. Sesameis hat einen ungewohnten Geschmack, der aber doch lecker ist.
Sesameis
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Sesameis (goma aisu 胡麻アイス) ist eine beliebte Geschmacksrichtung in Japan. Es gibt sie sowohl mit weißem als auch mit schwarzem Sesam. Letztere Version ist besonders aufgrund der ungewöhnlichen Farbe beliebt. Sesameis hat einen ungewohnten Geschmack, der aber doch lecker ist.
Zutaten
  • 250 ml Milch oder Sojamilch
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Zucker
  • 50 g Sesam
  • 4 Eigelb
Portionen: variabel
Rezept Anleitung
  1. Sesam in einen Mixer oder Mörser (suribachi) geben und sehr fein mahlen.
  2. Eigelb mit Zucker cremig-weißlich schlagen. Es sollte eine dickliche Creme entstehen. Dies dauert mindestens fünf Minuten.
  3. Milch und Sahne in einen Topf geben und erhitzen, jedoch nicht kochen! Schrittweise die Ei-Zucker Mischung hinzugeben - dabei jedoch gut rühren und die Masse nicht zu heiß werden lassen, da sonst das Ei gerinnt.
  4. Letztlich Sesam unterrühren und ein wenig eindicken lassen. Dann vollständig abkühlen lassen (das geht am schnellsten in einem Eiswasserbad).
  5. Die kalte Eismasse nun in eine Eismaschine geben oder in ein kältebeständiges Gefäß geben. Anfrosten lassen, dabei jedoch etwa alle halbe Stunde einmal durchrühren.
Kategorie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here