Start Tofu nikumaki shōgayaki

Tofu nikumaki shōgayaki

Tofu nikumaki shōgayaki
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Tofu nikumaki shōgayaki (豆腐肉巻き生姜焼き) ist eine Art Roulade, bei der Tofu mit Fleisch ummantelt und anschließend mit Ingwer angebraten (shōgayaki) wird.
Tofu nikumaki shōgayaki
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Tofu nikumaki shōgayaki (豆腐肉巻き生姜焼き) ist eine Art Roulade, bei der Tofu mit Fleisch ummantelt und anschließend mit Ingwer angebraten (shōgayaki) wird.
Zutaten
Portionen:
Rezept Anleitung
  1. Schneidet den Tofu in 6 längliche und ungefähr gleichmäßige Stücke.
  2. Legt eine Scheibe Schweinefleisch auf ein Schneidebrett, würzt sie mit Salz und Pfeffer, legt den Tofu darauf und rollt ihn im Fleisch ein. Wiederholt diesen Schritt mit allen Tofustücken.
  3. Erhitzt in einer Pfanne Speiseöl bis kleine Bläschen an einem Holzstäbchen aufsteigen. Legt nun die Fleischröllchen mit der Seite auf der der Fleischwickel geschlossen wurde in die Pfanne – dies verhindert, dass eure Röllchen wieder aufgehen.
  4. Bratet die Tofuröllchen von allen Seiten schön knusprig braun an und reduziert die Hitze ein wenig.
  5. Mischt in einer kleinen Schüssel die Saucenzutaten zusammen (gut rühren damit der Zucker sich auflöst) und gebt sie mit in die Pfanne.
  6. Wendet die Tofuröllchen in der Sauce, damit der Geschmack etwas einziehen kann und reibt dann ein wenig frischen Ingwer darüber - dickt die Soße etwas ein (Achtung: nicht karamellisieren lassen, da sonst die Sojasauce bitter wird!!), könnt ihr die Röllchen aus der Pfanne nehmen und anrichten.
Rezept Hinweise

Ich garniere die Röllchen immer noch mit ein wenig extra Ingwer damit der Geschmack besser herauskommt und sie ein bisschen netter aussehen.

→ Rezept von Rose

Kategorie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here