Tofu Schokomousse
Diese Schokomousse (チョコレート・ムース) wird tatsächlich mit Tofu hergestellt und ist extrem schokoladig.
Zutaten
  • 400g Seidentofu
  • 1Tafel SchokoladeZartbitter
  • 150ml Milch
  • 3EL Zucker
  • 4EL Kakaopulver
  • 4Blatt Gelatine
  • Sahnezur Dekoration
  • Schokostreuselzur Dekoration
Anleitungen
  1. Zuerst den Tofu mit etwas Küchenpapier trocken tupfen.
  2. Die Schokolade in Stücke brechen und mit der Milch in der Mikrowelle zum schmelzen bringen. Fein hacken. Den Tofu mit einem Schneebesen gut vermischen und Kakaopulver hinzufügen.
  3. Milch und Schokolade in einen hitzebeständigen Behälter geben und in der Mikrowelle zum Schmelzen bringen. Gut mischen, damit die Schokolade schmilzt. Zucker hinzugeben.
  4. Tofu und Schokoladenmilch vermengen.
  5. Gelatine nach Packungsanleitung einweichen bzw. aufkochen und zur Tofumischung geben. Für mehrere Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Mit etwas geschlagener Schokolade und Schokostreuseln dekorieren.