Tsukimi Udon
Tsukimi Udon (月見うどん) ist eine traditionelle Speise, die während dem japanischen Mondfest Tsukimi (月見) gegessen wird. Es handelt sich dabei um Udon-Nudeln in einer heißen Brühe mit einem rohen Ei. Das Ei, insbesondere Eigelb, soll den Vollmond symbolisieren.
Portionen
2
Portionen
2
Zutaten
  • 2Pck Udon
  • 500ml Wasser
  • 2 Eier
  • 3TL DashiPulver
  • 3-4EL Sojasauce
  • 2EL Mirin
  • 1/2TL Zuckerbraun
  • Frühlingszwiebel
Anleitungen
  1. Udon-Nudeln aus der Packung nehmen, abwaschen und für einige Minuten in kochendes Wasser geben. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken und auf zwei Schüsseln verteilen.
  2. Aus Wasser, Dashi, Sojasauce, Mirin und Zucker eine Brühe erstellen und diese kurz köcheln lassen. Ebenfalls auf die zwei Schüsseln verteilen.
  3. Jeweils ein rohes Ei auf die Nudeln geben und anschließend mit Frühlingszwiebelringen garnieren.