Ume Ton Don
Ume Ton Don (梅トン丼) gehört zu den japanischen Donburi Gerichten. D.h. also eine Schale Reis mit einem Topping. In diesem Fall besteht es aus einer Mischung aus Schweinefleisch (ton) und Umeboshi (ume).
Portionen
2
Portionen
2
Zutaten
  • 2Port. Reis
  • 250g Schweinefleischhauchdünn
  • 5g Wakame
  • Irigomaweiß
Würzmischung
Anleitungen
  1. Ingwer fein reiben. Wakame in Wasser einweichen. Umeboshi entkernen, klein schneiden und mit Sake, Mirin und Miso mischen.
  2. Schweinefleisch in lange Streifen schneiden. Einen Teelöffel geriebenen Ingwer sowie einen Teelöffel Sake über das Fleisch geben und per Hand einmassieren.
  3. Etwas Öl in eine Pfanne geben. Sobald die Pfanne heiß ist, Schweinefleisch hineingeben und anbraten. Die kombinierten Gewürze (Umeboshi, Sake, Mirin, Miso) hinzugeben und karamellisieren.
  4. Das Schweinefleisch an den Rand der Pfanne schieben. Auf der anderen Seite die eingeweichten Wakame Algen hinzufügen und 1-2 Minuten anbraten.
  5. In einer Schale eine Portion Reis geben. Darüber das Schweinefleisch sowie die Wakame anrichten. Zur Dekoration weiße Sesamkörner verwenden.