Start Veggie Furikake

Veggie Furikake

Veggie Furikake
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Furikake (振り掛け) ist ein Streugewürz, welches über Reis gegeben wird, um diesen zu würzen und etwas Farbe zu geben. Dieses Rezept basiert auf verschiedenen Gemüsesorten, die nach Geschmack variabel sind.
Veggie Furikake
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Furikake (振り掛け) ist ein Streugewürz, welches über Reis gegeben wird, um diesen zu würzen und etwas Farbe zu geben. Dieses Rezept basiert auf verschiedenen Gemüsesorten, die nach Geschmack variabel sind.
Zutaten
  • 3 Tomaten groß
  • 2 Möhren groß
  • 1 Kopf Brokkoli
  • Salz
Portionen: g
Rezept Anleitung
  1. Tomaten einschneiden und mit kochendem Wasser übergießen. Kurz stehen lassen, dann die Schale abziehen und das Innenleben sowie den Strung entfernen.
  2. Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Brokkoli in kleine Stücke schneiden, gar kochen und in kaltem Wasser blanchieren.
  4. Tomaten, Möhren und Brokkoli sehr fein zerkleinern (beispielsweise mit dem Turbo-Chef von Tupperware) und mit ordentlich Salz bestreuen. Eine Weile stehen lassen. Die austretene Flüssigkeit ausdrücken - sehr gründlich, unter anderem auch mit Hilfe etwas Küchenpapiers.
  5. Das zerkleinerte Gemüse bei 50°C und offener Backofentür etwa ein bis zwei Stunden trocknen lassen. Dabei immer wieder kontrollieren und durchmischen.
Rezept Hinweise

Kühl und trocken lagern.

Dieses Furikake eignet sich auch sehr gut als Würzmittel für Salate, Kräuterquark und anderem.

Kategorie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here