Start Wassermelonensorbet

Wassermelonensorbet

Wassermelonensorbet
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Wassermelone (suika 西瓜 oder すいか) ist die beliebteste Frucht im heißen japanischen Sommer. Durch den hohen Wassergehalt gleicht sie ein wenig den Bedarf des Körpers an Wasser aus und wirkt herrlich erfrischend - besonders wenn sie direkt aus dem Kühlschrank kommt. Was liegt da näher, als die Wassermelone direkt zu einem noch erfrischenderem Eis zu verarbeiten? Hier also ein Rezept für Wassermelonensorbet (すいかシャーベット).
Wassermelonensorbet
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Wassermelone (suika 西瓜 oder すいか) ist die beliebteste Frucht im heißen japanischen Sommer. Durch den hohen Wassergehalt gleicht sie ein wenig den Bedarf des Körpers an Wasser aus und wirkt herrlich erfrischend - besonders wenn sie direkt aus dem Kühlschrank kommt. Was liegt da näher, als die Wassermelone direkt zu einem noch erfrischenderem Eis zu verarbeiten? Hier also ein Rezept für Wassermelonensorbet (すいかシャーベット).
Zutaten
  • 1 Wassermelone klein
  • 5 g Gelatine
  • 80 g Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 80 ml Wasser
  • Schokostückchen
Portionen: variabel
Rezept Anleitung
  1. Die Wassermelone aushöhlen, das Fruchtfleisch zerkleinern und die Kerne aussieben. Das Fruchtfleisch mit 80g Zucker und 80ml Wasser mischen.
  2. Gelatine in 50ml Wasser einweichen lassen und bei 500 Watt für 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen. Die heiße Gelatine unter die Fruchtfleisch-Mischung geben und in die ausgehöhlte Melonenschale geben. Das Eis für 1 Stunde im Gefrierschrank auskühlen lassen und dann die Schokostückchen unterrühren.
Rezept Hinweise

→ Rezept von kissen

Kategorie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here