Kabocha no soboro an – Kürbis Soboro
Kabocha no soboro an (かぼちゃのそぼろあん) ist eine Art Soboro mit Kabocha Kürbis. Soboro ist dabei eine Zubereitungsweise, bei der z.B. Hackfleisch sehr krümmelig gerührt wird.
Portionen
2
Portionen
2
Zutaten
Anleitungen
  1. Kabocha entkernen und schälen. Die Schale kann dabei mitgegessen werden und muss nicht komplett entfernt werden. In mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Das Hackfleisch mit etwas Öl in eine Pfanne geben und sofort mit Stäbchen o.ä. rühren! Dieser Schritt ist sehr wichtig, also immer feste rühren, damit kleine „Krümmel“ entstehen.
  3. Kabocha zu der Hackfleisch Mischung geben und Dashi, Mirin sowie Wasser hinzufügen. Außerdem den Ingwer Saft. Das Ganze köcheln lassen bis der Kabocha gar ist.
  4. Zum Schluss etwas Stärke mit Wasser vermischen und mit in die Pfanne rühren, um die Sauce anzudicken.
  5. Heiß als Beilage oder auf Reis servieren.
Rezept Hinweise

Mir persönlich war die Kabocha no soboro an etwas zu wenig gewürzt. Ich habe daher die Menge der Würzmittel (Dashi, Mirin) verdoppelt bzw. verdreifacht.