Start Shimeji no amakara·ni

Shimeji no amakara·ni

Shimeji no amakara·ni
Stimmen: 2
Bewertung: 4.5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Shimeji no amakara·ni (しめじの甘辛煮) ist ein kleines Beilagenrezept, das sich auch gut im Bento macht. Amakara·ni bezeichnet dabei das Kochen von Zutaten, hier Shimeji Pilzen, mit Sojasauce und Zucker.
Shimeji no amakara·ni
Stimmen: 2
Bewertung: 4.5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Shimeji no amakara·ni (しめじの甘辛煮) ist ein kleines Beilagenrezept, das sich auch gut im Bento macht. Amakara·ni bezeichnet dabei das Kochen von Zutaten, hier Shimeji Pilzen, mit Sojasauce und Zucker.
Zutaten
Portionen: variabel
Rezept Anleitung
  1. Vom Shimeji Pilz-Block die Enden abschneiden, gegebenenfalls die Pilze voneinander trennen.
  2. Alle Zutaten, außer den Pilzen, in einen kleinen Topf geben und aufkochen lassen. Nun die Shimeji Pilze hinzugeben und etwa 2 Minuten stark sprudelnd köcheln lassen. Die Flüssigkeit sollte sich währenddessen reduzieren.
  3. Zum Schluss die Pilze nach Geschmack noch etwas ziehen lassen oder sofort aus dem Sud nehmen.
Kategorie

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein