Start Bento Bento Zubereitung Die Bento Zubereitung und unser Bentoplaner

Die Bento Zubereitung und unser Bentoplaner

Die Bento Zubereitung erfordert weder eine „originale“ Bento Box noch ein japanisches Gericht. Ihr könnt eurer Kreativität ganz freien Lauf lassen und die Box (auch eine normale Brotdose tut es!) füllen mit Dingen, die ihr gerne mögt. Besonders gut eignen sich auch Reste vom letzten Mittagessen. Legt dafür doch einfach ein wenig für den nächsten Tag zur Seite oder kocht gleich für zwei Tage! Grundsätzlich solltet ihr euch zunächst einmal überlegen, welche Art von Kohlenhydraten (Reis, Nudel, Kartoffel etc.) bzw. welche andere Hauptgruppe (Stichwort low carb u.ä.) in eure Box soll. Das gibt euch schonmal einen guten Maßstab anhand dessen ihr nun Beilagen und Zubehör auswählen könnt. Unser Artikel zum Packen einer Bento Box zeigt euch einige Maßstäbe und Regeln zur Bento Zubereitung.

Für Anfänger empfiehlt es sich vorab eine kleine Skizze zu machen, da das Anrichten damit hinterher schneller geht und man schon vor dem Kochen einen ungefähren Überblick hat, wie die gefüllte Box hinterher aussehen soll. Allerdings heißt eine Skizze nicht, dass man sich auch genau an diese halten muss! Auch wenn man vielleicht genau die Größe der Box abgemessen hat, ist es nämlich sehr schwer die genauen Maßstäbe einzuhalten. Dennoch könnt ihr in eurer Skizze neben der Anordnung der Speisen beispielsweise auch die genauen Zutaten, verwendete Farben, Geschmäcker, Texturen und Zubereitungswege angeben.

Hier haben wir ein Beispiel von Rose für euch:

Bento Zubereitung Bento Zubereitung

Unser Bentoplaner zur Bento Zubereitung

Neben einer Skizze hilft auch ein Bentoplaner – sowohl für den Tag als auch für die Woche, in dem ihr eure Gerichte vorher genau plant. So könnt ihr sicherstellen, dass ihr alle Zutaten da habt und der Reihe nach alles nachkochen bzw. auftauen. Zusätzlich könnt ihr darin eintragen, welche Dinge ihr in euer Bento packen wollt und welche Dinge eventuell wiederverwendet und/oder eingefroren werden können.

Hier findet ihr unser Beispiel für einen Bentoplaner, das ihr auch downloaden könnt:

Bentoplaner Bentoplaner1
Download des Bentoplaners

 

Ihr möchtet gerne langfristig planen? Dann nutzt doch unseren Bento Wochenplaner!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here