Start News 2. Advents-Gewinnspiel: Japanwelt

2. Advents-Gewinnspiel: Japanwelt

Langsam solltet ihr eure Weihnachtseinkäufe abschließen! Es geht mit großen Schritten voran, die Zeit vergeht im Flug. Wer sich gerne selbst beschenken möchte, sollte jetzt aufmerksam lesen! Bei unserem 2. Advents-Gewinnspiel beschenkt euch Japanwelt.

Advents-Gewinnspiel: Japanwelt

2. Advents-Gewinnspiel - JapanweltDer Online Shop Japanwelt ist der Spezialist für japanische Einrichtung! Hier findet ihr Paravents, Futon, Tatami, traditionelle Möbel und vieles mehr. Neben solch großen Einrichtungsgegenständen findet ihr aber ebenso Accessoires, Zubehör und Geschenkartikel. Von modern bis traditionell ist alles dabei. Auch Bento-Fans kommen hier auf ihre Kosten. So gibt es viele Artikel aus dem Bereich der japanischen Küche.

Das könnt ihr gewinnen!
2. Advents-Gewinnspiel - Japanwelt 2. Advents-Gewinnspiel - Japanwelt

Heute gibt es zwei glückliche Gewinner! Zu gewinnen gibt es eine monbento Original Box Porzellan und die dazu passende monbento Bento Tasche (beides in limitierter Auflage!). Ein zweiter Gewinner darf sich über ein Garniermesser aus Edelstahl freuen.

Teilnahmebedingungen

Hinterlasse hier einen Kommentar und verrate uns welcher japanische Einrichtungsgegestand in deinem Zimmer zu finden ist (Deko zählt auch!). Alternativ kannst du via E-Mail teilnehmen, indem du uns eine Nachricht an team[@]bento-daisuki.de schickst.

Einsendeschluss ist der 24.12.2018. Anschließend wird zeitnah ausgelost.

Nach Auslosung der Gewinner haben diese eine Woche Zeit sich mit ihrer Adresse bei uns zu melden. Die Adresse wird nur für dieses Gewinnspiel genutzt und anschließend gelöscht.

Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist freiwillig. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 18 Jahren. Minderjährige benötigen die Einverständnis ihrer Eltern. Der Rechtsweg und Haftungsansprüche sind ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.

63 KOMMENTARE

  1. Bei mir gibt es so einiges. Aber ich besitze auch einen der… ich hoffe es ist auch wirklich das Wort dafür: Noren mit Totoro darauf ^^ Einen Vorhang der vor Türen kommt!

  2. Ich hab (leider) nur Deko in meinem Zimmer (ist nach wie vor meine ersten Wohnung die noch während der Schulzeit gekappert wurde und daher nicht unbedingt so eingerichtet, wie ich es favorisieren würde) – aber zumindest meine Bilder im Japan-Styl mussten sein 🙂

  3. Ich hab mir für meine erste Wohnung einen Raumteiler gekauft, der sehr ähnlich zu einem Paravent ist. Über dem hängt seit geraumer Zeit ein selbsgenähter Yakata und einige meiner Lampenschirme sind japanisch angehaucht.

  4. Ich habe nichts japanisches in meiner Wohnung, ich würde gern für meinen japanverrückten Sohn gewinnen. Er hat etliches japanisches in seiner Wohnung, unter anderem Wandfächer mit Mangas drauf.

  5. Leider hab ich ehr nur Deko-Gegenstände (noch), und dass sind dann aber leider (noch) auch nur zwei Laternen und ein Wandbehang.

  6. ich habe 4 Bonsai Bäumchen in meiner Wohnung und eine Lampe mit Japanischen Schriftzeichen

    Das Set wäre eine ganz tolle Ergänzung

    LG

  7. Bei uns findet sich bislang nur Deko in Form von Maneki-nekos, Kimidolls, Mitbringsel aus dem Urlaub (u.a. Fächer, Glücksbringer von Tempeln) und einige Puppen aus den Spieleautomaten

  8. Ich habe einige Manekineko in meinem Arbeitszimmer. Allerdings bleibt mein großer Traum erst einmal unerfüllt: Ich hätte sehr gerne einen Kotatsu. Das wäre wirklich toll.

  9. Ich habe ein Kill Bill Poster an der der Wand und ein Samuraischwert, mehr kann ich nicht anbieten Achso – ich hab noch ein japanisches Kochbuch im Schrank

    Liebe Grüße

  10. Ich habe zwei sake-cups die aussehen wie der Fuji. Dazu zwei wunderschöne Teedosen. Beides habe ich in Hakone gekauft 😀
    Eine kokeshi und ein paar Tierzeichen als Figuren habe ich auch ❤️

  11. Mhhhh, lass mal überlegen… eine Sushi Rollmatte; mehrer Stäbchen-Sets, viereckige Holzsakebecher… nicht viel, ich hab irgendwie immer Kleidung mitgebracht…

  12. Oh in meinem Zimmer bzw. Haus gibt es so einiges an japanischen Einrichtungsgegenständen.. xD Also da wäre einmal mein Bett, das aus einem Rahmen, Tatami Matten und einem Futon besteht (also wirklich auf dem Boden halt auch xD), dann habe ich einen Reiskocher xD Diverse Küchenartikel (Stäbchen, Stäbchenbänke, Miso Suppenschalen, Sushi Zubehör, Tamagoyaki Pfanne, etc.) Dann habe ich noch ein japanisches Windspiel, verschiedene Noren Vorhänge, einen Koinobori, ein Katana, eine Ghibli Gießkanne xD, ein Sake Set… Naja und ich werde mir sicherlich noch einiges zulegen 🙂 Will noch den Garten etwas japanisch gestalten und auf jeden Fall noch einen Kotatsu <3

  13. Ich habe ein japanisches Teeservice. Außerdem japanische Reisschüsseln, Stäbchen usw.
    Generell liebe ich japanisches Geschirr! ^^

  14. huhu miteinander <3
    tolle verlosung, da mache ich sehr gerne mit.
    ich habe eigentlich nur japanische deko, von buddhas über bilder, erinnerungen von freunden aus dem urlaub und die klamotten von Wish 😀 ist ja fast sowas in der art ^^
    lg aprilherzchen@gmx.de

  15. Ein Poster vom Studio Ghibli mit allen Figuren aus den Hayao Miyazaki Filmen….. sooo toll. Und eine Porzellanschale und diverse Fächer und Stäbchen und natürlich gaaaanz hohe Plateauschuhe

  16. Hmm… Einrichtungsgegenstände hab ich weniger, am ehesten sind da noch meine hübsche kleine Teekanne mit solchen papierbespannten Teedosen. Dafür ist in den Schränken alles voll mit Bento-Zubehör 😉

  17. Ich besitze eine klassische japanische Teekanne die meist in Gebrauch ist oder dekorative Zwecke erfüllt.
    Ansonsten ist bei mir auch noch der ein oder andere Fächer zu finden.

  18. Ich besitze ehrlich gesagt noch keinen japanischen Einrichtungsgegenstand 🙂 Aber meine Mutter hat ein Teeset aus Japan, was sehr schön aussieht 🙂

  19. Hey Hallo

    Mein Wohnzimmerschrank ziert ein Kamidana (ein Jap Hausschrein)
    den ich aus meinem Ersten Japanurlaub mitgebracht habe.

    LG Dave

  20. Oha nur EINES soll gesagt werden?! XD Meine Wohnung bietet einiges ;D Aber am liebsten ahbe ich momentan meinen Paravent. Einmal in groß, zur Raumunterteilung und einmal in klein, als Paravent Bilderrahmen <3 der wird Momentan mit Bildern bestückt ;D

  21. Ich habe einige Kleinigkeiten aus Japan. Ein Schmuckkästchen und einen Anhänger. Der Anhänger war eine Gästegeschenk von einer Freundin die mal einen Firmenaustausch in Japan hatte.
    Im Büro steht dann noch ein passender Teekessel

  22. Jetzt mal abgesehen von der Manga-Sammlung im Bücherregal habe ich von einer Freundin aus Japan einen wunderschönen Fächer bekommen.

  23. Wie haben einige kleine Maneki Neko, japanische Schüsseln und seit neustem auch ein Tanuki-Pin, von dem riesig begeistert bin!!!!

  24. Zählen auch Mangas, auch wenn sie auf Deutsch sind? Ich bin allgemein nicht so der Dekotyp und hab deshalb nicht viel Deko.
    Wobei, meine Reisschüsseln stehen, wenn sie nicht genutzt werden, recht dekorativ in der Stube in einer Glasvitrine. Das müsste doch zählen ^^

  25. Wir besitzen einen Reiskocher, sowie passendes japanisches Geschirr inklusive Stäbchen und auch Wände und Regale werden von jeder Menge Deko und Merchandise geschmückt(teilweise direkt aus Japan importiert)

  26. Gestern habe ich gerade meine japanische Teekanne genutzt und Matcha Tee zubereitet. Natürlich mit Bambusbesen (aber ich mache wohl irgendetwas falsch, denn es wird nicht richtig „schaumig“?!)

  27. Hallo, ich habe weder japanische Möbel noch japanisches deko. Ausser mein gehegten bonnsaibäumchen zählt dazu.

    Virus sandra

  28. Kuscheltiere von Totoro <3 wow das ist ja eine tolle Weihnachtsverlosung die ihr für uns vorbereitet habt ❤ vielleicht klappt es ja bei der letzten ❤ vielen lieben Dank für das tolle #gewinnspiel ❤ ich drücke gaaanz fest die (y) und wünsche eine wundervolle Weihnachtszeit im Kreis eurer Liebsten ❤

  29. Ich habe eine Schale für Matcha. Darauf sind Fächer, verziert mit Gold. Die Schale ist ein Geschenk meiner Teezeremonie-Lehrerin 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here