Start Rezensionen Interviews Ausgefragt: Wo kaufst du deine Bento Sachen?

Ausgefragt: Wo kaufst du deine Bento Sachen?

In unserer Interview Kategorie Ausgefragt haben wir diesen Monat fünf Leute aus unserem  Bento Daisuki Forum gefragt: Wo kaufst du deine Bento Sachen?

bentomaniac von Oishii Bentō (20 Jahre alt, bisher ca. 70 Bento für die Uni, Freunde & Co erstellt):

Gute Frage. Das ist immer unterschiedlich. Am Anfang hab ich einiges von Amazon (unterschiedliche Anbieter) gekauft, als ich dann aber mal in Japan war, hab ich mich dort erst mal ordentlich eingedeckt. :’D Besonders, was Zubehör und Furoshiki angeht – oh, und Onigiri-Boxen und eine Bento-Box im Katzenstil. Momentan kaufe ich mir nichts mehr, weil mir der Platz etwas fehlt. ^_^‘ Aber wenn ich noch mal die Gelegenheit habe, die Kappabashi in Tokyo (ein MUSS für alle Kochfans) oder irgendeinen 100Yen-Shop zu besuchen, werde ich wahrscheinlich doch einiges besorgen. 😀

Token vom Bento Lunch Blog (28 Jahre, bisher ca. 173 Bento aus Spaß und für andere erstellt):

Traditionelle japanische Sachen kaufe ich gerne bei miyabi ein, die haben dort eine schöne Auswahl auch an Bentosachen. Von Casabento hab ich die meisten Holzboxen und bei Bento&Co kaufe ich gerne Zubehör und besonders ausgefallene, niedliche Bentosachen ein! 🙂 Der Bentoshop hat auch manchmal ein paar schöne Sachen, wo ich zuschlage.

Pandateka von Pandateka Bento (Ende 20, bisher ca. 150 Bento als Mittagessen erstellt):

Das ist einfach zu beantworten! Bento&Co! 75% meiner Sammlung stammt aus ihrem Onlineshop und Ladengeschäft. Dann noch Casabento (10%) und Cake n Bento. Das ist ein chinesischer Olineshop, der eine sehr große Auswahl an Accessoires hat. Auf den bin ich durch Zufall gestoßen, weil ich auf einem Instagram Foto One Piece Foodpicks gesehen habe und dieser Shop der einzige war, der sie hatte. Das Risiko dort zu bestellen musste ich einfach eingehen – hat super geklappt! Ansonsten stöbere ich gern auf ebay, ob jemand gebrauchtes Bento-Zubehör abzugeben hat.

Mellow von Maid Mellow (26 Jahre, bisher ca. 20 Bento für den Ehemann oder Events erstellt):

Also eigentlich kaufe ich direkt meine Bento Sachen von Ebay oder von Casabento. Neuer Dings kenne ich auch jemand in Japan der mir auch mal etwas Zubehör nach Deutschland schickt. Aber wenn man etwas die Augen offen hält habe ich auch schon in „normalen“ Shops Dinge gesehen bei z.B. Tschibo oder Xenos.

Satsuki von Kirschkuchen (28 Jahre, bisher ca. 100 Bento zum Mittag & mehr erstellt):

Ich glaub, ich hab wirklich schon alle großen Bento Shops mal abgeklappert (z.B. Casabento, Bentoshop, allthingsforsale)… Am liebsten bestelle ich aber noch bei Bento&Co! Da habe ich meine erste Box her und danach bin ich dem Shop aufgrund seiner tollen Auswahl treu geblieben. Ansonsten habe ich aber auch viele Sachen von meiner Japanreise mitgenommen. Und ich bekomme einiges von meinen japanischen Brieffreunden (von Kawasaki International Culture Exchange) geschenkt! In Japan kann ich zum Beispiel den 100 Yen Laden Daiso und das Haushaltswarengeschäft Tokyu Hands empfehlen. Außerdem gibt es immer mal wieder gute Angebote bei ebay! Gebt einfach mal bei der weltweiten Suche „cute, lunchbox, bento, kitchen“ etc. ein.

Merken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here