Start Bento Bento Zubereitung 10 Gründe für Bento

10 Gründe für Bento

Ihr seid euch noch nicht sicher, ob Bento etwas für euch sind? Oder ihr müsst die Vorteile der japanischen Lunchbox immer wieder erklären? Kein Problem! Hier sind 10 Gründe für Bento für euch zusammengefasst.

Bento von Annigiri

Bento sind gesund!

Durch die selbstgemachten und ausgewogenen Gerichte bieten Bento eine super Alternative zu anderen Mahlzeiten wie Pommes & Co. So glauben die Japaner zum Beispiel an das Washoku Prinzip. Dabei geht es vor allem um die Balance und Harmonie der Speisen.

Bento sind ausgewogen!

Die traditionelle Mischung aus 4:2:1:1 macht eine Bento Box ausgeglichen. Den größten Teil nehmen Kohlenhydrate und Proteine ein. Erst dann folgen Gemüse und Süßes wie Obst. Mehr zum Schema.

Bento helfen beim Abnehmen!

Die Volumen der Box hilft dir dabei nicht zu viel zu essen. Trotzdem wirst du von deiner Lunchbox satt! Tatsächlich sind die Boxen sogar an den täglichen Kalorienbedarf angepasst. So fasst eine Frauenbox z.B. 500 bis 750ml. Das entspricht etwa derselben Menge an Kalorien. Mehr zum Volumen.

Bento machen Spaß!

In deiner Bento Box kannst du dich ganz nach deinen Wünschen austoben! Das betrifft sowohl die verwendeten Gerichte als auch die gewünschte Dekoration. Auch Kinder kannst du so zum (Gemüse) essen animieren.

Bento des Jahres 2017 von Sabrina

Bento fördern die Kreativität!

Neben einer optionalen Dekoration, sorgt auch die Farbregelung für kreatives Denken. So kannst du dir stets überlegen wie du Schwarz, Weiß, Rot, Grün und Gelb in deine Box bekommst. Ob nun mit Gerichten oder Accessoires – alles ist möglich. Lass dich doch mal von unserer Bento Gallery inspirieren!

Bento sind lecker!

In deine Box kommt nur, was dir schmeckt und was du auch verträgst. Also hast du stets eine Mahlzeit auf die du dich freuen kannst!

Bento sind günstig!

Wer clever einkauft, kann seine Zutaten für verschiedene Gerichte benutzen. So wird das Bento schnell günstiger als jeder Restaurant Besuch und jede Mensa. Außerdem kann man gut Reste verwerten. Bei der Planung hilft dir unserer Bento Wochenplaner.

Bento können entspannen!

Das tägliche Ritual des Lunchbox Packens kann dir auch helfen zu entspannen! So wirkt das Zusammenstellen beruhigend auf viele Bentomacher.

Bento sind grün!

Klar sind heutzutage viele Boxen aus Plastik. Doch wer gerade auf dieses Material verzichten möchte, findet viele Alternativen aus Holz und Metall! Ebenso die Verpackung in Furoshiki Tüchern ist ökonomisch. Außerdem werden traditionell saisonale Zutaten verwendet.

Bento bieten Abwechslung!

Anstelle des täglichen Pausenbrotes, kannst du in deine Lunchbox stes andere Gerichte packen. Probier mal etwas Neues! Oder nimm dir ein paar leckere Reste vom Vortag mit.

Merken

Merken

Merken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here