Start Bento Bento Tutorials Bento Tutorial: Halloween Kürbis

Bento Tutorial: Halloween Kürbis

Ein neues Bento Tutorial mit dem wohl klassischsten Halloween Symbol: dem Halloween Kürbis. Passend zu seinem Äußeren, ist auch sein Innerstes! Er besteht nämlich hauptsächlich aus Kürbis.

Ihr braucht

  • Kürbis Püree
  • Nori
  • Käse
  • Werkzeug: Frischhaltefolie, Schere, Messer, Löffel

Anleitung

Das fertige Kürbis Püree in Frischhaltefolie wickeln und zu einem runden Kürbis formen. Optional mit einem Messer oder einem Löffel vorsichtig extra Rillen eindrücken.

Halloween Kürbis

Aus Nori nun ein Gesicht schneiden. Wir brauchen zwei Augen sowie einen Mund. Außerdem einen kleinen Kürbisstrung, den wir zusätzlich mit etwas Käse verstärken. So hält er besser. Letztlich nur noch nach euren Wünschen dekorieren und euer kleiner Halloween Kürbis ist fertig!

Halloween Kürbis

Zusätzlicher Tipp

Für ein gutes, recht festes Kürbis Püree empfehle ich den Kürbis (z.B. Hokkaido oder Kabocha) zu dämpfen und anschließend zu entwässern. Dafür das Püree, also den zerdrückten Kürbis, in ein Tuch (oder Zewa) einwickeln, mit einem Gewicht beschweren und so 30-60 Minuten stehen lassen. Zum Schluss könnt ihr das Püree noch mit etwas Mayonnaise sowie Salz und Pfeffer würzen.

Beispiel Bento mit Halloween Kürbis

Halloween Kürbis Bento
Bento by Satsuki

Habt ihr ein Bento mit einem Halloween Kürbis und möchtet es hier zeigen? Schreibt uns einfach, wir freuen uns auf eure Bilder!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here