Start Bento Bento Tutorials Bento Tutorial: Krabbe

Bento Tutorial: Krabbe

Die kleine Krabbe aus Wurst ist ein Freund vom Oktopus. Gemeinsam feiern sie gerne Unterwasserparties in eurer Bento Box. 😉

Ihr braucht

Anleitung

Schneidet eure Wurst in drei Teile. Für die Krabbe benötigen wir nur das Mittelstück. Dieses solltet ihr noch einmal halbieren. So habt ihr auch gleich Wurst für zwei Krabben.

Jetzt etwa drei bis vier Einschnitte an beiden Seiten machen (an einer Seite schwarz markiert). Außerdem oben ein wenig Wurst für den Kopf abnehmen.

Anschließend müssen die Wurststücke in Wasser gekocht oder in der Pfanne angebraten werden. Die Kochzeit beträgt hierbei nur wenige Minuten. Bei der Pfanne müsst ihr aufpassen, dass die Seiten nicht anbrennen!

Zum Schluss dann noch mit etwas schwarzem Sesam zwei Äuglein anbringen. Als Alternative eignen sich dafür auch Käse oder Wurst. Fertig ist eure Wurstkrabbe!

Zusätzlicher Tipp

Damit der Sesam auch gut hält, könnt ihr zum Beispiel etwas Honig als Kleber verwenden.

Beispiel Bento mit einer Krabbe

Habt ihr ein Bento mit einer kleinen Krabbe und möchtet es hier zeigen? Schreibt uns einfach, wir freuen uns auf eure Bilder!

Merken

Merken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here