Start Rezensionen Bücher Die echte Japanische Küche

Die echte Japanische Küche

Autor: Emil Reimers
Verlag: Mary Hahns Kochbuchverlag
Jahr: 1965
Sprache: Deutsch
ISBN: /
Seitenzahl: 148
Kosten: nur gebraucht erhältlich
Zu kaufen bei: Amazon.de

Die Monographie des Autors Emil Reimers (Fachlehrer für japanische Kochkunst) beschreibt die japanische Küche aus der Sicht eines (in der japanischen Küche erfahrenden) Europäers, beinhaltet jedoch auch Ratschläge japanischer Freunde und Kollegen. Reimers ist zudem selbst Koch und bringt die japanische Kochkunst in seinen Gerichten mit ein. Es ist schon recht alt (1965), hat aber doch einige interessante Informationen und zahlreiche Rezepte zu bieten (wenn auch ohne Kanji).

In einigen einleitenden Kapiteln beschreibt Reimers zunächst die japanische Küchenkultur bezüglich der Kochkunst, der Anrichtekunst, dem Essen mit Stäbchen, den Zutaten (insbesondere den Gewürzen und Reis) und vielem mehr. Auch am Ende des Buches lassen sich noch einige Nebeninformationen finden.
Die Rezepte kategorisiert er anhand der Inhalte (bsp. Eierspeisen), Zubereitungsarten, Kategorien etc. Dabei nennt er die japanischen Titel und gibt mitunter kleine Skizzen zur Verdeutlichung bei. Niedlich sind auch die kurzen Zitate und die teilweise verwendete Kalligraphie sowie begleitende Zeichnungen.

Das Buch beinhaltet ein Inhaltsverzeichnis und ein Stichwortregister.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here