Start Bento Bento Tutorials Bento Tutorial: Apfel Häschen

Bento Tutorial: Apfel Häschen

Eines der beliebtesten Deko-Objekte für’s Bento ist das süße Apfel Häschen. Es ist schnell und einfach herzustellen und kann durch kleine Augen aus Nori o.ä. noch aufgepimpt werden.

Ihr braucht

  • einen knackigen Apfel
  • ein scharfes Messer
  • optional etwas Nori o.ä. für die Augen

Wascht und zerteilt einen Apfel in die gewünschte Größe (Viertel, Sechstel, Achtel) und entfernt das Kerngehäuse. Ich habe mich hier für ein Viertel entschieden, was gefühlt auch die häufigste Größe ist.

Ritzt als nächstes auf die obere (Schalen-) Seite ein „V“ in den Apfel. Achtet darauf nicht allzu tief zu schneiden. Ihr könnt selbst bestimmen wie lang und groß die späteren Öhrchen werden sollen (je nach Größe des V).

Apfel Häschen

Löst dann mit dem Messer zunächst vorsichtig die beiden Seiten / späteren Ohren. Versucht die Ohren so dünn wie möglich zu halten.

Habt ihr Ohren gelöst, müsst ihr noch den Mittelteil vorsichtig herausschneiden. Achtet darauf die Ohren nicht anzuritzen oder gar wegzuschneiden!

Schon habt ihr euer eigenes kleines Apfel-Häschen, dem ihr nun noch nach Geschmack Augen oder anderes geben könnt!

Zusätzlicher Tipp

Gebt euer fertiges Häschen in ein kaltes Bad mit ein wenig Salz oder Zitronensaft. Dadurch stehen die Ohren gut ab und der Apfel wird nicht so schnell braun. Das Salz schmeckt man letztlich übrigens nicht mehr.

Beispiel Bento mit Apfel Häschen

Maackiis Beitrag zu unserem Bentowettbewerb 2013
Maackiis Beitrag zu unserem Bentowettbewerb 2013

Habt ihr auch ein Bento mit Apfel Häschen und möchtet es hier zeigen? Schreibt uns einfach, wir freuen uns auf eure Bilder!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here