Start Bento Bento Tutorials Bento Tutorial: Sakura Bento

Bento Tutorial: Sakura Bento

Passend zur Kirschblütenzeit muss natürlich auch ein Sakura Bento her. Diese kleine Variante ist schnell und einfach gemacht. Die Hauptzutat Sakura Denbu kann ersetzt werden.

Ihr braucht

  • Reis
  • Spaghetti (roh)
  • Sakura Denbu oder Wurst
  • Öl

Anleitung

Den weißen Reis in eure Box packen. Dabei auf eine möglichst glatte Oberfläche achten.

Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die rohen Spaghetti hinzufügen. Sie werden nach kurzer Zeit goldbraun. Dann herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen bzw. trocken tupfen.

Sakura Bento

Die goldbraunen Spaghetti nun je nach Bedarf kürzen und als Äste auf den Reis legen. Wenn es etwas dicker sein soll, ruhig zwei Spaghettistücke nebeneinander legen.

Letztlich noch kleine Tupfen von Sakura Denbu auf die Äste legen. Fertig ist euer Sakura Bento!

Zusätzlicher Tipp

Anstelle von Sakura Denbu kann man auch kleine Kirschblüten aus Wurst und mehr ausstechen! Diese dann ebenfalls einfach an den Ast legen.

Beispiel Sakura Bento

Habt ihr ein Sakura Bento und möchtet es hier zeigen? Schreibt uns einfach, wir freuen uns auf eure Bilder!

Sakura Bento

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here