Start Rezensionen Lebensmittel Moko Moko Mokolet

Moko Moko Mokolet

Moko Moko Mokolet ist eine skurille Erfindung aus Japan, die eine Mischung aus DIY Bastelkit und Süßigkeit ist. Das Besondere dabei: Getrunken wird gleich aus der fertig gebauten Toilette!

Name: Moko Moko Mokolet
Marke: Heart
Preis: 263 Yen
Gewicht: 88g
Gefunden bei: Tokyo Treat

Erster Eindruck

Das Moko Moko Mokolet DIY Kit gibt es in verschiedenen Versionen. Die hier vorgestellte kommt in einem 14×4,8cm großen Karton daher, in dem eine von vier verschiedenen Toiletten enthalten ist. Ich selbst hatte die Frankreich Toilette – es gibt jedoch noch Amerika, Japan und China. Das Kit selbst muss nach dem Auspacken noch zusammengebaut werden, was aber lediglich ein einfaches zusammenstecken und nach Wunsch mit den beigelegten Stickern bekleben ist. Kein Problem also. Die fertige Toilette ist etwa 8×8,5cm groß. Weiterhin enthalten sind ein Strohhalm und drei verschiedene Geschmacksrichtungen: Cider, Melone und Erdbeere.

Moko Moko Mokolet2

Geschmack

Für das besondere Geschmackserlebnis muss das Pulver in den Toilettenkasten gefüllt und anschließend mit ein wenig Wasser begoßen werden. Ein wenig mit dem beigefügten Strohhalm verrühren und schon beginnt es zu blubbern. Nun darf getrunken werden! Der Schaum an sich hat eine interessante Konsistenz. Geschmacklich können mich aber alle drei Versionen nicht überzeugen. Man kann zwar entfernt die Geschmacksrichtung erahnen und mir gefällt das Saure, insgesamt sind sie mir aber doch viel zu künstlich. Schade! Zumindest die kleine Toilette ist vielleicht etwas für Nendoroid & Co. Sammler – zwecks Fotoshooting.

Moko Moko Mokolet3

Inhaltsstoffe

Glukose, Zucker, Eiweiß Pulver, Stärke, Säuerungsmittel, Backpulver, Aromastoffe, Emulgatoren, Süßstoffe, Farbstoffe. Enthält Milch. Ohne Konservierungsstoffe.

Merken

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Erster Eindruck
Geschmack
Preis-Leistung
Vorheriger ArtikelKleine Sommerpause
Nächster ArtikelSelbstgemacht: Piekser Box

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here