Start Rezensionen Lebensmittel Momiji Manjū Ramune

Momiji Manjū Ramune

Momiji Manjū Ramune ist ein Getränk, dass den Geschmack der beliebten Momiji Manju haben soll. Ramune ist ein süßer, prickelnder Softdrink. Momiji Manjū sind kleine Gebäckstücke und eine Spezialität aus Hiroshima. Charakteristisch ist die Form eines Ahornblattes.

Name: Momiji Manjū Ramune [もみじ饅頭ラムネ]
Marke: Saito Inryu
Preis: ca. 2,30€
Gewicht: 200ml
Maße: ca. 20 x 3-5cm
Gefunden bei: Dae Yang

Erster Eindruck

Momiji Manjū Ramune wird seinem Namen zumindest schon einmal äußerlich gerecht. Das Etikett zeigt nicht nur Momiji Manjū selbst, sondern auch überall kleine Ahornblätter. Außerdem ist auch der Inhalt der Flasche leicht bräunlich. Dies erinnert ebenfalls an die kleinen Gebäckstücke. Ansonsten handelt es sich um eine typische Ramune Flasche inkl. Glaskugel.

Momiji Manjū Ramune

Geschmack

Zunächst einmal mache ich immer einen kleinen Schnüffeltest. Hier ist der Geruch leicht süßlich mit einer feinen Ahorn-/Karamell-Note. Geschmacklich ist sie gewohnt prickelnd und süß. Auch die Duftnote spiegelt sich wieder. Ob das nun genau Momiji Manjū sind, kann ich leider nicht sagen. Ich habe noch keine probiert. Allerdings wurde mir gesagt, dass es schon so ähnlich schmeckt (Danke, Chrissi!). Persönlich kann ich mir das auch gut vorstellen. Lecker ist die außergewöhnliche Sorte jedenfalls!

Momiji Manjū Ramune

Inhaltsstoffe

Invertzuckersirup, Säuerungsmittel, Aroma, Karamellfarbe. 100ml haben 47kcal, 0g Protein, 0g Fett, 11,8g Kohlenhydrate und 0,01g Salz.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Erster Eindruck
Geschmack
Preis-Leistung
Vorheriger ArtikelYōkai: Azuki arai – Bohnen Wäscher
Nächster ArtikelJagashio Butter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here