Start Japanische Küche 10 Küchen Gadgets aus Japan (Daiso) – Teil 1

10 Küchen Gadgets aus Japan (Daiso) – Teil 1

Küchen Gadgets sind in Japan nicht nur sehr beliebt, es gibt sie auch an vielen Ecken zu kaufen. So zum Beispiel auch im Daiso (ダイソー), Japans größtem 100 Yen Shop. Die Kette wurde 1977 gegründet und umfasst heute allein in Japan über 2800 Geschäfte. Doch obwohl es sie mittlerweile auch in anderen Ländern gibt, findet ihr leider keinen Shop in unserer Nähe. Deswegen habe ich die liebe Yoko vom Japan Shopping Service Mikeneko Box gefragt, ob sie für mich auf die Suche geht. Und tatsächlich hat sie mir (u.a.) zehn spannende Küchengeräte oder Accessoires mitgebracht. Diese möchte ich euch heute vorstellen!

Küchen Gadget aus Japan

Zunächst einmal folgt eine kurze Auflistung aller 10 Küchen Gadgets (von links nach rechts):

  1. Rice Cooking Mug – Tasse zum Reis kochen
  2. Stretchable Silicone Wrap – Dehnbare Silikonhülle
  3. Egg Timer – Eieruhr
  4. Naminami Slice – Schneider in Fischform
  5. Silicone Popsicle Maker – Eis am Stielmacher
  6. Measuring Spoon – Messlöffel
  7. Soy Sauce Spray Bottle – Sprühdose für Sojasauce
  8. Tornado Veggie Cutter – Tornado Gemüseschneider
  9. Foaming Frother – Schaum-Aufschäumer
  10. Microwavable Ramen Cooker – Mikrowellengeeigneter Ramen Kocher

Das klingt jetzt mitunter vielleicht ein wenig abenteuerlich. Aber keine Angst! Eine genaue Erklärung folgt jetzt.

Küchen Gadgets aus dem Daiso – Teil 1

Es geht los mit den ersten fünf Produkten. Zu manchen gibt es sogar kleine Videos, die ich euch noch auf unseren Social Media Kanälen hochladen werde. Schaut also zum Beispiel mal bei Facebook oder Instagram vorbei.

Rice Cooking Mug – Tasse zum Reis kochen

Küchen Gadget aus Japan - ReiskocherDer Rice Cooking Mug ist eine schwere Tasse inkl. Deckel aus Steingut mit einer Kapazität von ca. 560ml. Sie hat die Masse 11x11x12cm und ist in den Farben Schwarz und Beige erhältlich. Mit 300 Yen kostet sie etwas mehr als üblich. Durch sie soll man schnell und einfach eine Tasse Reis (ca. 150g) in der Mikrowelle zubereiten können.

Küchen Gadget aus Japan - ReiskocherNach meinem Test kann ich sagen: Es funktioniert! Ein paar Reisreste laufen bei der Herstellung über, aber der Reis hat eine gute Konsistenz. Allerdings dauert die Zubereitung mit 30 Minuten einweichen, 4+7 Minuten garen und 10-15 Minuten ruhen etwas lang. Da werde ich definitiv noch ein wenig Rumprobieren. Für das Kochen für eine Person oder eine kleine Bento Portion finde ich die Tasse nämlich super.

Stretchable Silicone Wrap – Dehnbare Silikonhülle

Küchen Gadget aus Japan - SilikonhülleEine dehnbare Silikonhülle, oder besser: Silikondeckel, ist wahrscheinlich nicht unbedingt eine japanische Erfindung. Ich persönlich finde das aber durchaus praktisch und umweltschonend. So kann man sich die ewige Frischhaltefolie ein bisschen sparen. Im Daiso bekommt ihr sie in unterschiedlichen Größen. Meine ist etwa 19cm groß und durchsichtig. Auch mit kochendem Wasser kann sie gewaschen werden.

Küchen Gadget aus Japan - SilikonhülleGetestet habe ich die Silikonhülle zunächst an einer Keramikschüssel. Die erste Herausforderung bestand jedoch in dem Lösen der Hülle von ihrer Verpackung. Denn sie ist wirklich klebrig (nicht feucht klebrig, aber gut haftend). So hält sie allerdings auch die Lebensmittel frisch und passt sich an jede Größe an. Tatsächlich soll sie sogar so fest halten, dass man mehrere Behälter mit ihr als Deckel übereinander stapeln kann.

Egg Timer – Eieruhr

Küchen Gadget aus Japan - Eieruhr

Eine solche Eieruhr kennt ihr vielleicht auch schon aus eurer Küche. Ich selbst besitze einen solch eiförmige Anzeigern schon seit einigen Jahren und nutze ihn auch gern. Aber natürlich punktet Japan hier mal wieder mit einem besonders niedlichen Design! Ein Hühnchen mit Ei zeigt euch hier an, wie fest euer Ei gekocht ist. Dafür legt ihr den Timer einfach mit euren Eiern in den Kochtopf. Die Hitze verfärbt anschließend das Ei.

Für den Test habe ich diesmal meinen guten alten Timer und den japanischen Timer verwendet. Beide haben die gleiche Zeit gekocht und in etwa das gleiche Ergebnis angezeigt: Medium. Nachdem die Eier angeschnitten wurden, konnte man das Resultat begutachten. Beide Eier sind tatsächlich innen auch noch weich, außen (das Eiweiß) jedoch ist hart. Also hat Medium gut geklappt.

Naminami Slice – Schneider in Fischform

Küchen Gadget aus Japan - SchneiderSchneidegeräte gibt es viele. Der Naminami Slice soll vor allem Fischwürstchen in mundgerechte Stücke schneiden. Gleichzeitig erhalten die Stücke einen hübschen Wellenschnitt. Das knapp 20cm lange Gerät schneidet die Stücke in etwa 9,5mm große Portionen. Perfekt für einen kleinen Snack, als Beilage oder im Bento.

Küchen Gadget aus Japan - SchneiderZum Testen habe ich eine normale Bockwurst verwendet. Hier hatte das Schneidegerät allerdings Probleme mit der Haut. Da es lediglich aus Plastik ist, schneidet es nur bedingt gut. Man muss zumindest ein wenig nachhelfen. Ich kann mir aber vorstellen, dass er bei Fischwürsten ohne Haut, einer Fleischwurst oder beispielsweise einer gekochten Möhre etwas besser abschneidet.

Silicone Popsicle Maker – Eis am Stielmacher

Küchen Gadget aus Japan - Eismacher

Eis am Stielmacher, oder wie man sie auch nennen möchte, gibt es natürlich ebenfalls in Deutschland zu kaufen. Ich erinnere mich noch gut an die typischen Tupper-Formen oder auch Stiele für Joghurteis. Aber so niedliche Formen habe ich noch nie gesehen! Im Daiso kann man zum Beispiel unterschiedliche Disney Motive kaufen. Mickey & Minnie, Donald & Daisy, Winnie Puh und mehr. Außerdem weitere außergewöhnliche Formen wie Obst oder Tiere.

Küchen Gadget aus Japan - EismacherGetestet habe ich diese Silikonform einmal nicht. Ich denke, das Prinzip kennt jeder! Aber ich finde es toll, dass es so viele verschiedene Formen gibt. Und dass man sich so schnell und einfach sein eigenes Eis am Stiel zaubern kann. Möglicherweise sogar in gesunder Form. Das ist doch mal was oder? Mir würde es auf jeden Fall gefallen. Im Sommer werde ich hier noch einmal berichten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein