Start Japan Glücksbringer Fukurō – japanische Eule

Fukurō – japanische Eule

Fukurō (フクロウ, seltener 梟), manchmal auch Fukuro oder Fukurou, gehören in Japan zu den beliebten Maskottchen. Wie Daruma und Maneki Neko zählen sie zu den Top 10 japanischer Glücksbringer (engimono 縁起物). Dabei stehen die niedlichen Eulen vor allem für Glück und wirken gegen Schwierigkeiten. Außerdem sind sie ein Symbol für Weisheit, Wissenschaft und Kunst. Das macht sie zu beliebten Geschenken für beispielsweise Schüler und Studenten sowie auch Geschäftsmännern. Meistens bestehen sie aus Keramik (Figuren) oder Metall (Anhänger). Aufkleber und Schriften stehen für die unterschiedlichen Wünsche. Die Form ist entweder stylisiert oder detailiert. Manchmal sitzen sie auf einem Geldsack. Erhältlich sind die Tierchen in vielen verschiedenen Größen, Farben und Arten. Zum Beispiel als kleiner Anhänger, Geschirr, Figur, Furoshiki, Vorhang (noren), Windspiel (furin) und mehr.

Ein beliebter Glücksbringer ist die Eule übrigens wegen ihres glücksverheißenden Namens! Fukurō bedeutet übersetzt in etwa so viel wie „Das Glück kommt“. Dabei steht fuku (福) für Glück und ku (来) für kommen. (郎) ist ein Suffix am Ende von Jungsnamen. Weiterhin ist es ein zweites Synonym für „Keine Sorgen“. Hier steht fu (不) für die Negation und kurou (苦労) für Schwierigkeiten.

Herkunft

Fukurō - japanische EuleDie Eule soll in Japan zur Meiji-Zeit (1868-1912) zum Glücksbringer und Maskottchen geworden sein. Legenden zufolge war sie bereits zuvor stets ein Symbol für Glück und Schutz. So ist beispielsweise Chikap Kamuy, eine Gottheit der japanischen Ureinwohner (Ainu), die Gottheit der Eulen und des Landes. Außerdem hat sie selbst die Gestalt einer großen Eule. In dieser Form ist sie unter anderem Beobachter bestimmter Gebiete. Daher finden man Eulenstatuen als Wächter zum Beispiel auch in Gärten oder anderen Anlagen. Mit dem zunehmenden westlichen Einfluss, kam schließlich die zusätzliche Verknüpfung der Eule mit der Weisheit und Bildung.

Farben der Fukurō

Natürlich gibt es auch die niedlichen Eulen in vielen unterschiedlichen Farben. Und jede hat ihre eigene, teils unterschiedliche Bedeutung!

  • Gold: Reichtum, erfüllt deine Wünsche
  • Silber: Geduld
  • Weiß: Glück und Freude
  • Schwarz: Schutz vor Krankheit und bösen Geistern
  • Rot: Erfolg in der Arbeit, Gesundheit für Kinder
  • Pink: Romantik, neue Freunde
  • Gelb: Reichtum und Frieden
  • Grün: Erfolg in der Schule/Ausbildung
  • Blau: Ruhe und Entspannung
  • Violett: Kreativität
Fukurō - japanische Eule
Fukurō aus dem Asialaden Dae Yang in Düsseldorf

Fukurō in der japanischen Küche

Fukurō - japanische EuleNatürlich essen Japaner keine Eulen! Doch tatsächlich sind in letzter Zeit Eulen Cafés immer beliebter. In diesen trendigen Geschäften gibt es unheimlich viel Eulen- und teils Wald-Dekoration. Außerdem sind viele Speisen und Getränke ebenfalls thematisiert oder werden zumindest mit entsprechendem Geschirr serviert. Aber das Highlight sind natürlich die Tiere selbst! Hier könnt ihr Eulen nicht nur beobachten und fotografieren, sondern auch anfassen und streicheln. Ob das nun artgerecht ist, sei mal dahingestellt. Ein Erlebnis ist es auf jeden Fall!

Merken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here