Start Rezensionen Lebensmittel Morinaga Caramel

Morinaga Caramel

Morinaga Caramel oder besser Morinaga’s Milk Caramel verwöhnt den Gaumen der Japaner bereits seit 1913. Seitdem sind Marke und Süßigkeit selbst zum Kult geworden, die z.B. auch bei Mein Nachbar Totoro auftaucht.

Name: Morinaga’s Milk Caramel
Marke: Morinaga
Preis: 1,60 €
Gewicht: 64g
Gefunden bei: Dae Yang

Erster Eindruck

Die 8,5×4,5x2cm kleine Verpackung ist extra für die Handtasche konzipiert worden. Das originale Milchkaramell findet ihr stets in einem typischen Gelbton wieder. Andere Sorten wie z.B. Matcha oder Azuki gibt es auch in anderen Farben. Das Design mit den weißen Ornamenten und Schriften wird aber stets beibehalten. Praktischerweise kann man den Innenraum von unten hochdrücken, sodass man leicht an die 12 Karamellstücke kommt. Diese sind einzeln verpackt und ca. 1,5×1,5cm groß.

Übrigens: Neben der Taschenvariante gibt es auch eine Großpackung mit ebenfalls einzeln verpackten Karamellstücken. Nicht für Japan produzierte Verpackungen unterscheiden sich ein wenig.

morinaga-caramel2

Geschmack

Schon der Geruch der kleinen goldgelben Morinaga Caramel Stücke erinnert an die eigene Kindheit. Das Milchkaramell ist wunderbar weich, aber eben auch was zum Kauen, und cremig! Es ist süß, aber nicht zu süß, und bleibt definitiv zwischen den Zähnen kleben. Ganz genau so, wie man sich leckeres Karamell vorstellt und absolut lecker.

morinaga-caramel3

Inhaltsstoffe

Glukose, gesüßte Kondensmilch, Zucker, gesüßte Magermilch, Pflanzenöl, Sorbitol, Weizenprotein, Butter, Malzextrakt, Emulgator E491, brauner Zuckersirup, Aroma, Salz, Kalziumkarbonat, Eisen Ammoniumcitrat. 1 Stück (4,9g) enthalten 21kcal, 0,19g Protein, 3,8g Kohlenhydrate, 0,51g Fett, 5,2mg Natrium und 5,1mg Kalzium.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Erster Eindruck
Geschmack
Preis-Leistung
Vorheriger ArtikelWafū no pasuta – japanische Pasta
Nächster ArtikelKiriboshi Daikon

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here