Start Rezensionen Lebensmittel Omikuji Candy – Orakel Bonbons

Omikuji Candy – Orakel Bonbons

Omikuji sind kleine Orakelzettelchen, die man in Japan zum Beispiel am Schrein ziehen kann. Die Omikuji Candy machen dieses Prinzip nach. Zieh ein Bonbon und schau, was dir die Zukunft bringt.

Name: Omikuji Candy [おみくじキャンデー]
Preis: 108 Yen
Gewicht: 70g
Maße: 20,5 x 14cm
Gefunden bei: Daiso (Japan) oder NipponShop.net

Erster Eindruck

Die Verpackung der Omikuji Candy ist sehr bunt und lebhaft gestaltet. Alles ist auf das Thema Orakel und Lotterie ausgerichtet. So steht zum Beispiel eine Glückskatze im Vordergrund. Um den Glücksmoment noch hervorzuheben, soll man die Packung an der Ecke aufschneiden. Damit könnt ihr nur ein Bonbon herausschütteln! Das verrät euch anhand seiner Farbe dann eure Zukunft bzw. was für ein Glück ihr heute habt. Am Anfang sind die Bonbons noch lila, nach dem Lutschen verändern sie sich jedoch. Wie ein Wunderball! Außerdem gibt es noch extra große Bonbons für besonders großes Glück. Die Farben haben folgende Bedeutungen und Geschmäcker:

Rot (Erdbeer) – Großes Glück: Toll! Immer nur weiter so!
Orange (Zitrone) – Mittleres Glück: Es ist alles wie immer (in Ordnung)!
Grün (Apfel) – Kleines Glück: Dein Glück lässt nach. Iss noch ein Bonbon! 😉

Geschmack

Alle Bonbons sind wie ein Wunderball zunächst von einer lilanen Schicht ummantelt. Sie schmeckt nach Traube. Hat man genug gelutscht, zeigt sich die wahre Farbe des Bonbons! Dementsprechend hat es auch einen unterschiedlichen Geschmack. Erdbeer, Zitrone und Apfel stehen zur Auswahl. Insgesamt sind alle Bonbons lecker. Das Besondere ist jedoch einfach das süße Orakel, bei dem euch das Kätzchen euer Glück verrät. Nya!

Inhaltsstoffe

Zucker, Sirup, Apfelsaft, Säuerungsmittel, Aroma, Farbstoffe, Verdickungsmittel, Glanzmittel. Angaben zu Nährwerten gibt es nicht.

Merken

Merken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here