Start Rezensionen Lebensmittel Edamame Non-Fry Yaki

Edamame Non-Fry Yaki

Edamame Non-Fry Yaki von Ginbis sind knusprige Chips in Edamame Form. Sie sind gewürzt und zudem noch äußerst kalorienarm. Edamame sind grüne Sojabohnen und sehr beliebt in Japan als Snack oder Zutat. Gegessen werden dabei nur die kleinen Bohnen, die aus der Schote gedrückt werden.

Name: Edamame Non-Fry Yaki [カリッと枝豆 ]
Marke: Ginbisu
Preis: 4,70€
Gewicht: 120g
Maße: ca. 30 x 13,5cm
Gefunden bei: Shochiku

Erster Eindruck

Bereits an der Verpackung sieht man schnell, dass es sich bei Edamame Non-Fry Yaki rund um die japanische Sojabohne dreht. Es sind sowohl frische Edamame als auch die entsprechenden Chips abgebildet. Dasselbe trifft auch auf die enthaltenen 6 kleinen Einzelpackungen zu. In diesen befinden sich Edamame-ähnliche, grüne Chipsstangen von etwa 4,5cm Größe.

Edamame Non-Fry Yaki

Geschmack

Geschmacklich kann man Edamame durchaus herausschmecken. Im Vordergrund steht jedoch eher die Würze aus Salz, Kombu und Katsuobushi. Mir schmeckt diese Mischung gut. Sie ist aber vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig. Die Chips selbst sind zudem sehr knusprig und eignen sich gut als Snack. Und dabei sind sie sogar kalorienarm. Nun, zumindest bei nicht übermäßigen Verzehr. 😉

Edamame Non-Fry Yaki

Inhaltsstoffe

Palmöl, Zucker, Sojabohnenmehl, Margarine, Stärke, Käse, Salz, Süßungsmittel, Kartoffelpulver, Butter, Soja Isaflavone, Laktose, Knoblauch, Sesam, Hefeextraktpulver, Kombu-Algenpulver, Bonitopulver, Kasein, Backtriebmittel, Geschmacksverstärker, Emulgator, Säureregulator, Farbstoff, Aroma. 100g enthalten 503kcal, 23g Fett, 64g Kohlenhydrate und 2,0g Salz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here